Zum Inhalt springen

Bürgertreff "Die Villa"

Äußere Brucker Straße 49
D-91052 Erlangen
Internetseite zu Bürgertreff "Die Villa"
E-Mail: bt-villa@stadt.erlangen.de
Telefon: 09131 / 21522
Fax: 09131 / 974193



Montag: geschlossen
Dienstag: 15:00 Uhr – 18:00 Uhr
Mittwoch: 12:00 Uhr - 14:00 Uhr
Donnerstag: geschlossen
Freitag: geschlossen
Samstag: geschlossen
Sonntag: geschlossen

und nach Terminvereinbarung

Bitte beachten: Die genannten Öffnungszeiten beziehen sich auf die Bürozeiten!


Bürgertreff


zwischen den ESTW und dem Zentralfriedhof


Kurzbeschreibung wichtiger Einzelwerte

Größter Steigungswinkel: 7 %

Eingangstür, lichte Breite: 95 cm

Eingangstür, lichte Breite: 110 cm

Engste Stelle im Flur, Breite: 125 cm

Aufzug, lichte Türbreite: 90 cm

Zugänglichkeit: stufen- und schwellenlos

Zugänglichkeit: stufen- und schwellenlos

Zugänglichkeit: über einen Aufzug, siehe separate Beschreibung

Lichte Türbreite: 95 cm

Toilettensitz, Höhe: 50 cm

Gehweg, geringste Breite: 200 cm

 


Rampe zum barrierefreien Eingang

 

Rampe, allgemeine Informationen

Bürgertreff Die Villa - Rampe zum Nebeneingang

Lage: am Ende der Terasse / des Gebäudes auf der rechten Seite, zum barrierefreien Nebeneingang führend

Gesamtlänge der Rampe: 6 Meter

Geringste Breite der Rampe: 200 cm

Steigungswinkel: 7 %

Rampenart: die Rampe ist fest eingebaut

Radabweiser: nicht vorhanden

Bodenart: Kleinsteinpflaster natur

Bodenzustand: eben und rutschhemmend


Bewegungsflächen

Bewegungsfläche unten: mehr als 200 cm x 200 cm

Bewegungsfläche oben: mehr als 200 cm × 200 cm


Podest

Podest: kein Zwischenpodest vorhanden


Handlauf

Handlauf: Handlauf links vorhanden

Handlauf links vorhanden, Höhe: 80 cm

Handlauf links, Art: Metall, griffig, rund, Durchmesser 3 - 4,5 cm


Informationen für sehbehinderte und blinde Menschen

Kontrast, Boden zu Handlauf oder Wand: weniger gut kontrastierend


Zurück zur Übersicht

Eingang

 

Lage, Zugang zum Eingangsbereich: vor der Terasse, auf der rechten Seite


Stufen im Eingangsbereich

Bewegungsfläche vor den Stufen: mehr als 200 cm × 200 cm

Erreichbarkeit: Stufen vorhanden, Anzahl : 3

Stufen- oder Schwellenhöhe: 15 cm

Handlauf links vorhanden, Höhe: 90 cm

Handlaufart links: griffig, flach, Breite 3 - 4,5 cm


Eingangstür

Türart: leichtgängige, manuelle einflüglige Drehflügeltür

Aufschlagrichtung: nach innen

Lichte Durchgangsbreite der Außentür: 95 cm


Windfangtür innen

Innenbereich ist eben; über eine Rampe zugänglicher Nebeneingang vorhanden


Eingangsbereich, Türen - Information für sehbehinderte Menschen

Beleuchtung im Eingangsbereich: Tageslicht und Beleuchtung, mittel, blendfrei

Die Beleuchtung im Eingangsbereich ist blendefrei


Zurück zur Übersicht

barrierefreier Eingang ohne Windfang

 

Lage des Eingangs: am Ende der Terasse, linker Hand des Haupteingangs (Rampe rechts nutzen)


Schwellen oder Stufen

Erreichbarkeit: stufen- und schwellenlos


Klingel, Sprechanlage außen

Lage: rechts vor dem Eingang

Klingel, Höhe: 135 cm


Sprechanlage, Klingel - Information für Menschen mit Sehbehinderung

Optische Wahrnehmbarkeit: gut wahrnehmbar und blendfrei

Beschriftung: schlichte Schrift, sehr klein,


Sprechanlage, Klingel - Information für blinde Menschen

Taktile Wahrnehmbarkeit: Klingel ist weniger gut ertastbar

Taktile Kennzeichnung: Profilschrift, klein, weniger gut ertastbar


Eingang, Bewegungsfläche davor

Bewegungsfläche vor Eingang: mehr als 200 cm x 200 cm

Bodenbelag: Kleinsteinpflaster natur, eben und rutschhemmend


Eingangstür

Bürgertreff Die Villa - Frontansicht

Türart: schwergängige, manuelle einflügelige Drehflügeltür

Aufschlagrichtung: nach außen

Lichte Durchgangsbreite: 110 cm

Griffart außen: Klinke, Höhe: 110 cm

Griffart innen: Klinke, Höhe: 110 cm


Eingang, Bewegungsfläche danach

Bewegungsfläche nach Eingang, Breite: 125 cm, Tiefe: 500 cm

Bodenbelag: PVC, eben und rutschhemmend


Eingang - Information für sehbehinderte Menschen

Beleuchtung im Eingangsbereich: Tageslicht und Beleuchtung, mittel, blendfrei

Optische Merkmale der Tür: Türrahmen zu Wand, kontrastreich gestaltet

tagsüber steht die Türe offen; es handelt sich um eine Feuerschutztüre


Eingang - Information für blinde Menschen

Taktile Merkmale der Tür: gut ertastbar


Zurück zur Übersicht

Hauptflure

 

Lage und Zugang im Objekt

Lage: Erdgeschoss

Lage: zwischen dem Nebeneingang und den Gruppenräumen im EG

Zugänglichkeit: über eine Rampe, siehe separate Beschreibung


Flur

Bürgertreff Die Villa - Flure

Nebenflur, Regelbreite: 150 cm

Mindestbreite an engster Stelle: 125 cm

Bodenbelag: PVC

Bodenbeschaffenheit: eben und rutschhemmend


Flur, Schwellen oder Stufen im Verlauf

stufen- und schwellenlos


Information für sehbehinderte Menschen

Beleuchtung im Flur: Tageslicht und Beleuchtung, mittel, blendfrei

Kontrast Boden zu Wänden: gut kontrastierend


Zurück zur Übersicht

Aufzug

   

Standort

Lage: vom barrierefreien Eingang aus, dem Flur geradeaus bis zum Ende folgen; der Aufzug befindet sich auf der linken Raumseite

Hinweisschilder: keine Hinweise vorhanden


Zugang

Bürgertreff Die Villa - Eingang des Aufzuges

Bewegungsfläche vor dem Zugang, Breite: 120 cm, Tiefe: 140 cm

Bodenoberfläche: PVC, eben und rutschhemmend

Lichte Breite der Tür: 90 cm

Bedienelement außen: Taster, Höhe: 115 cm

Bedienelement, Lage: links vor der Tür

Kontrast Eingang: Tür ist wenig kontrastreich gestaltet


Innenraum oder Plattform

Bürgertreff Die Villa - Aufzug Stockwerkanzeige in der Kabine

Innenraum Breite: 110 cm

Innenraum Tiefe: 140 cm

Bodenzustand: Gummimatten, eben und rutschhemmend

Spiegel: Spiegel gegenüber Tür vorhanden

Handlauf links vorhanden

Lichtverhältnisse in der Kabine: nur Beleuchtung, hell, blendfrei

Boden kontrastierend zu Wänden: gut kontrastierend


Bedienelement innen

Bürgertreff Die Villa - Aufzug Bedienelement in der Kabine

Lage innen: linksseitig

Tastenfeld: senkrecht

Tastatur, höchste Höhe: 115 cm

Tastatur sichtbar: gut wahrnehmbar und blendfrei

Beschriftung sichtbar: Beschriftung und Piktogramme, groß, kontrastreich gestaltet

Tastatur tastbar: Tastatur ist gut ertastbar

Beschriftung tastbar, Art: Brailleschrift und Piktogramme

Beschriftung tastbar, Größe: groß


Hilfen für sehbehinderte und blinde Menschen

Ansage der Haltestelle: vorhanden

Akustisches Ankunfts- und Türöffnungssignal: vorhanden

Gegensprechanlage: vorhanden


Hilfen für hörbehinderte und gehörlose Menschen

Optische Haltestellen- und Etageanzeige: vorhanden


Notruf

Notruf: Notruftaster, Höhe: 90 cm

Empfänger des Notrufs: Otis Notrufzentrale

Notruftaster mit Symbol, ertastbar

Akustische Bestätigung: erfolgt nach Absenden des Notrufs

Optische Bestätigung: erfolgt nach Absenden des Notrufs


Zurück zur Übersicht

Küche

 

Lage und Zugang im Objekt

Lage: Erdgeschoss

Lage: Raum-Nr. 0008, 1. Türe rechts (vom barrierefreien Nebeneingang aus gesehen)

Hinweise: Hinweisschild, auf der Eingangstür

Zugänglichkeit: stufen- und schwellenlos


Schwellen oder Stufen im Tür-, Zugangs- oder Durchgangsb

stufen- und schwellenlos

Handlauf: kein Handlauf vorhanden


Eingang, Bewegungsfläche davor

Bewegungsfläche vor Raumzugang: mehr als 150 cm × 150 cm

Bodenzustand vor Zugang: PVC, eben und rutschhemmend


Eingang, Tür

Tür, Art: leichtgängige, manuelle einflügelige Drehflügeltür

Tür, Aufschlagsrichtung: nach innen

Lichte Durchgangsbreite: 95 cm

Tür, Griffart außen: Klinke

Tür, Griff Höhe außen: 105 cm

Tür, Griffart innen: Klinke

Tür, Griff Höhe innen: 105 cm


Raum, Bewegungsflächen innen

Bewegungsfläche innen, nach der Tür: mehr als 200 cm × 200 cm


Stellplatz für Rollstuhl, Rollator und Kinderwagen

Status: Kein Stellplatz für Rollstuhl vorhanden

Es ist möglich, die Küche mit Rollstuhl zu benutzen, nur extra Abstellflächen sind nicht vorhanden.

Kaffeemaschine, weitere Küchengeräte, Geschirr vorhanden.


Information für sehbehinderte Menschen

Beleuchtung im Raum: Tageslicht und Beleuchtung,

Kontrast Boden zu Wänden: weniger gut kontrastierend

Kontrast Möbel zu Boden: gut kontrastierend

Tür ist wenig kontrastreich gestaltet

Türgriffe: nicht kontrastierend


Information für sehbehinderte Menschen

Kontrast Möbel zu Wänden: gut kontrastierend


Information für blinde Menschen

Element ist gut ertastbar


Zurück zur Übersicht

Mehrzweckraum

 

Lage und Zugang im Objekt

Bürgertreff Die Villa - Mehrzweckraum im EG

Lage: Erdgeschoss

Lage: EG, in der Mitte des langen Flures die 2. Türe, Raum-Nr. 0004

Zugänglichkeit: stufen- und schwellenlos


Schwellen oder Stufen im Tür-, Zugangs- oder Durchgangsb

stufen- und schwellenlos


Eingang, Bewegungsfläche davor

Bewegungsfläche vor Raumzugang: mehr als 150 cm × 150 cm

Bodenzustand vor Zugang: PVC, eben und rutschhemmend


Eingang, Tür

Bürgertreff Die Villa - Besprechungszimmer im EG Innenraum

Tür, Art: leichtgängige, manuelle einflügelige Drehflügeltür

Tür, Aufschlagsrichtung: nach innen

Lichte Durchgangsbreite: 95 cm

Tür, Griffart außen: Klinke

Tür, Griff Höhe außen: 105 cm

Tür, Griffart innen: Klinke

Tür, Griff Höhe innen: 105 cm


Sitzgelegenheit

Bürgertreff Die Villa - Mehrzweckraum im EG Sitzvarianten

Sitzmöglichkeit, Art: Stühle ohne Armlehne

Sitzmöglichkeit, Anzahl: 10

weitere Sitzmöglichkeit, Art: hohe Barhocker

Sitzmöglichkeit, Anzahl: 6

kleine runde Tische bzw. Bartische vorhanden


Raum, Bewegungsflächen innen

Bewegungsfläche innen, nach der Tür: mehr als 200 cm × 200 cm


Stellplatz für Rollstuhl, Rollator und Kinderwagen

Status: ausreichend Stellfläche vorhanden

Sitz für Begleitperson direkt am Stellplatz vorhanden

diverse Broschüren sind vorhanden


Information für sehbehinderte Menschen

Beleuchtung im Raum: Tageslicht und Beleuchtung,

Kontrast Boden zu Wänden: nicht kontrastierend

Kontrast Möbel zu Boden: gut kontrastierend

Türrahmen ist wenig kontrastreich gestaltet


Information für sehbehinderte Menschen

Kontrast Möbel zu Wänden: gut kontrastierend


Zurück zur Übersicht

Bistro

 

Lage und Zugang im Objekt

Bürgertreff Die Villa - Café im EG Theke

Lage des Raumes: Erdgeschoss

Lage: Raum-Nr. 0005, EG, 1. Türe nach dem Aufzug links (vom Nebeneingang aus gesehen)

Zugang ab Gebäudeeingang: stufen- und schwellenlos


Schwellen oder Stufen im Tür-, Zugangs- oder Durchgangsb

Erreichbarkeit: stufen- und schwellenlos ab Haupteingang

kein Handlauf vorhanden


Eingang, Bewegungsfläche davor

Bewegungsfläche vor Zugang: mehr als 150 cm × 150 cm

Bodenverhältnisse vor Zugang: eben und rutschhemmend, PVC


Eingang, Tür

Türgriffart außen: Klinke, Höhe: 110 cm

Tür-/Durchgangsart: leichtgängige, manuelle einflügelige Drehflügeltür

Lichte Durchgangsbreite: 95 cm

Aufschlagrichtung: nach innen

Türgriffart innen: Klinke, Höhe: 110 cm


Eingang, Bewegungsfläche danach

Bewegungsfläche nach Zugang: mehr als 200 cm × 200 cm


Tisch, unterfahrbar

Bürgertreff Die Villa - Café im EG Innenraum

Bistrotische

Tischoberfläche, Höhe: 80 cm

Tischoberfläche, Breite: 80 cm

Tischoberfläche, Tiefe 80 cm

Unterfahrbarkeit, Höhe: 70 cm

Unterfahrbarkeit, Breite: 35 cm

Unterfahrbarkeit, Tiefe: 35 cm

Bestuhlung, Art: Stühle ohne Armlehne, Anzahl: 12


Stellplatz für Rollstuhl, Rollator und Kinderwagen

Status: ausreichend Stellfläche vorhanden

Ladestrom: Lichtstrom-Steckdose vorhanden


Dienstleistungsangebote

Service: Selbstbedienung an der Theke

Getränke u. Lebensmittel sind nur vorhanden, wenn diese von den Gruppen selbst organisiert wurden (zum Beispiel im Café Asyl).


Informationen für sehbehinderte Menschen

Licht im Raum: Tageslicht und Beleuchtung, mittel, blendfrei

Kontrast Boden zu Wände: weniger gut kontrastierend

Kontrast Möbel zu Boden: gut kontrastierend

Kontrast Möbel zu Wände: gut kontrastierend


Informationen für blinde Menschen

Ein Blindenhund darf mitgebracht werden


Informationen für hörbehinderte und gehörlose Menschen

Hintergrundgeräusche: leise Musik


Zurück zur Übersicht

Gruppenraum 2

 

Lage und Zugang im Objekt

Bürgertreff Die Villa - Gruppenraum 2 im 1. OG

Lage: 1. Obergeschoss

Lage: Raum-Nr. 0107, 1. Stock, links nach dem Aufzug, die 2. Türe

Hinweise: Hinweisschild, auf der Eingangstür

Zugänglichkeit: über einen Aufzug, siehe separate Beschreibung


Schwellen oder Stufen im Tür-, Zugangs- oder Durchgangsb

stufen- und schwellenlos

Handlauf: Kein Handlauf vorhanden


Eingang, Bewegungsfläche davor

Bewegungsfläche vor Raumzugang, Breite: 600 cm, Tiefe: 160 cm

Bodenzustand vor Zugang: PVC, eben und rutschhemmend


Eingang, Tür

Bürgertreff Die Villa - Gruppenraum 2 im 1. OG Garderobe

Tür, Art: leichtgängige, manuelle einflügelige Drehflügeltür

Tür, Aufschlagsrichtung: nach innen

Lichte Durchgangsbreite: 100 cm

Tür, Griffart außen: Klinke

Tür, Griff Höhe außen: 105 cm

Tür, Griffart innen: Klinke

Tür, Griff Höhe innen: 105 cm


Sitzgelegenheit

Sitzmöglichkeit, Art: Stühle ohne Armlehne

Sitzmöglichkeit, Anzahl: 14


Raum, Bewegungsflächen innen

Bewegungsfläche innen, nach der Tür: mehr als 150 cm × 150 cm

Nebenflure, Regelbreite: 155 cm

Flure, Mindestbreite: 150 cm

Bodenbelag innen: PVC, eben und rutschhemmend


Garderobe

hinter der Raumtüre

Bewegungsfläche vor der Garderobe: mehr als 150 cm × 150 cm

Art der Hängung oder Ablage: Kleiderhaken

Unterste Hänge- oder Ablagemöglichkeit, Höhe: 155 cm


Stellplatz für Rollstuhl, Rollator und Kinderwagen

Status: ausreichend Stellfläche vorhanden

Sitz für Begleitperson direkt am Stellplatz vorhanden


Information für sehbehinderte Menschen

Beleuchtung im Raum: Tageslicht und Beleuchtung,

Kontrast Boden zu Wänden: gut kontrastierend

Kontrast Möbel zu Boden: weniger gut kontrastierend

Tür ist wenig kontrastreich gestaltet


Information für sehbehinderte Menschen

Kontrast Möbel zu Wänden: gut kontrastierend


Information für blinde Menschen

Element ist weniger gut ertastbar

Die Gruppenräume Nr. 1 und Nr. 2 des 1. Stockwerkes sind nur durch eine Schiebetüre getrennt und können als ein goßer Raum genutzt werden.


Zurück zur Übersicht

Behinderten-Toilette

   

Lage und Zugang im Objekt

Lage: Raum-Nr. 0006, EG, 1. Türe links nach dem ebenen Eingang

Zugang ab Gebäudeeingang: über eine Rampe, siehe separate Beschreibung

Hinweise im Gebäude: auf die Toilette wird mit Wandschildern hingewiesen


Zugangshemmnisse

Zugangshemmnisse: während der Öffnungszeiten frei zugänglich


Eingang, Bewegungsfläche davor

Bewegungsfläche vor Toiletteneingang, Breite: 465 cm, Tiefe: 130 cm

Bodenoberfläche: PVC, eben und rutschhemmend


Eingang, Tür

Bürgertreff Die Villa - Behinderten-WC Eingang

Tür: leichtgängige, manuelle, einflügelige Drehflügeltür

Aufschlagrichtung: nach außen

Lichte Türbreite: 95 cm

Griffart außen: Drücker, Höhe: 105 cm

Griffart innen: Drücker, Höhe: 105 cm


Eingangsbereich - Information für Menschen mit Sehbehind

Visuelle Merkmale des Eingangs: Tür ist wenig kontrastreich gestaltet

Türschild: sehend gut wahrnehmbar


Innenraum

Raumbreite: 270 cm

Raumtiefe: 200 cm

Bodenoberfläche: Fliesen, eben und rutschhemmend

Türverriegelung, Art: durch Drehknopf

Türverriegelung, Höhe: 95 cm


Innenraum - Information für Menschen mit Sehbehinderung

Beleuchtung: Tageslicht und Beleuchtung, mittel, blendfrei

Kontrast Boden zu Wänden: gut kontrastierend

Kontrast Möbel zu Boden: gut kontrastierend

Kontrast Möbel zu Wänden: nicht kontrastierend


Toilettensitz

Bürgertreff Die Villa - Behinderten-WC Toilette

Bitte beachten:

Der Toilettensitz ist mit seinen Werten

aus Sicht der Nutzung im Sitzen beschrieben!

Toilettensitz: Hängetoilette, Höhe: 50 cm

Bewegungsfläche vor WC-Becken, Breite: 200 cm, Tiefe: 130 cm

*Umsetzbedingungen auf der linken Seite:

Bewegungsfläche links, Breite: 90 cm, Tiefe: 240 cm

Haltegriff links: Haltegriff links ist klappbar mit Überstand

Haltegriff links, Höhe: 80 cm

Haltegriff links, Überstand: 85 cm

*Umsetzbedingungen auf der rechten Seite:

Bewegungsfläche rechts, Breite: 85 cm, Tiefe: 190 cm

Haltegriff rechts: Haltegriff rechts ist klappbar mit Überstand

Haltegriff rechts, Höhe: 80 cm

Haltegriff rechts, Überstand: 85 cm

Abstand zwischen den Haltegriffen: 65 cm

Toilettenpapier, Lage: rechts am Haltegriff

Toilettenpapier, Höhe: 70 cm

Spülung: Drucktaster

Spülung, Lage: hinter dem Toilettensitz

Spülung, Höhe: 110 cm

Ein Hygiene-Windeleimer ist links neben dem Waschtisch vorhanden.


Waschtisch

Bürgertreff Die Villa - Behinderten-WC Waschtisch

Bewegungsfläche vor Waschtisch: Breite: 150 cm, Tiefe: 150 cm

Waschtisch Höhe: 85 cm

Waschtisch Breite: 60 cm

Waschtisch Tiefe: 55 cm

Unterfahrbarkeit: Der Waschtisch ist bedingt unterfahrbar

Unterfahrbarkeit Höhe: 80 cm

Unterfahrbarkeit Breite: 90 cm

Unterfahrbarkeit Tiefe: 55 cm

Spiegel, Art: der Spiegel ist kippbar

Spiegel, Oberkante, Höhe: 170 cm

Spiegel, Unterkante, Höhe: 115 cm

Armatur: automatische Armatur

Seife, Lage: rechts an der Wand

Seife, Höhe: 100 cm

Handtuch oder Fön, Lage: Papierhandtücher, rechts an der Wand

Handtuch oder Fön, Höhe: 115 cm


Notruf

Notrufauslösung: über ein Zugseil

Notruf, Erreichbarkeit: nur vom WC-Becken sitzend erreichbar

Notruf, Höhe: 25 cm

Notruf wird gemeldet bei: Flur in jedem Stockwerk: Lichtsignal an einer Wandanzeige und Akustiksignal


Notruf - Information für Menschen mit Sehbehinderung

Optische Anzeige des Notrufs im Kabinenraum


Notruf - Information für Blinde

Akustische Meldung bei Notruf im Kabinenraum


Zurück zur Übersicht

Damen-Toilette

 

Lage und Zugang im Objekt

Bürgertreff Die Villa - Damen-WC 1. OG Innenraum

Nutzung: Damen-WC

Lagebeschreibung:

1. Stock, 1. Flur rechts, 1. Türe rechts, Raum-Nr. 0105

Hinweisschild, auf der Eingangstür

Wickeltisch vorhanden


Vorraum zur Toilette

WC-Vorraum, lichte Türbreite: 80 cm

WC-Vorraum, Breite: 250 cm, Tiefe: 360 cm


Toilette, Raum

Toilettenraum, lichte Türbreite: 55 cm

Toilettenraum, Breite: 100 cm, Tiefe: 125 cm


Information für Menschen mit Sehbehinderung

Lichtverhältnisse: Tageslicht und Beleuchtung, hell, blendfrei

Kontrast Boden zu Wänden: gut kontrastierend

Kontrast Möbel zu Boden: nicht kontrastierend

Kontrast Möbel zu Wänden: nicht kontrastierend


Zurück zur Übersicht

Herren-Toilette

 

Lage und Zugang im Objekt

Bürgertreff Die Villa - Herren-WC 1. OG Innenraum

Nutzung: Herren-WC

Lagebeschreibung:

1. Stock, 2. Türe, rechte Raumseite nach dem Aufzug, Raum-Nr. 0104.

 

Im EG ist eine weitere Toilette enthalten.

Hinweisschild, auf der Eingangstür


Vorraum zur Toilette

WC-Vorraum, lichte Türbreite: 95 cm

WC-Vorraum, Breite: 255 cm, Tiefe: 90 cm


Toilette, Raum

Toilettenraum, lichte Türbreite: 55 cm

Toilettenraum, Breite: 85 cm, Tiefe: 130 cm


Information für Menschen mit Sehbehinderung

Lichtverhältnisse: nur Beleuchtung, hell, blendfrei

Kontrast Boden zu Wänden: gut kontrastierend

Kontrast Möbel zu Boden: nicht kontrastierend

Kontrast Möbel zu Wänden: nicht kontrastierend


Zurück zur Übersicht

Chronische Erkrankungen - Weitere Bedürfnisse

 

Schutz- und Führungstier erlaubt

Schutz- und Führungstier erlaubt, sonstige Tiere sind nicht gestattet


Zurück zur Übersicht

Geh-/Zugangsweg außen

 

Schwellen, Stufen, Treppe

Bürgertreff Die Villa - Bushalt Baumwollspinnerei

Verlauf: ebener Zugang vorhanden


Stufen, Schwelle - Information für blinde Menschen

Aufmerksamkeitsfeld(er): keine Eingabe


Geh- oder Zugangsweg

Weg, Länge: 25 Meter

Weg, geringste Breite: 200 cm

Weg, Regelbreite: 250 cm

Maximale Steigung: 6 %

Bodenart: Asphalt, uneben und rutschhemmend

Bordstein Absenkung, Höhe: 2 cm


Begegnungs- und Wendeflächen für Rollstuhlfahrer

Begegnungsfläche: vorhanden, stellenweise nicht in Sichtweite

Wendemöglichkeit(en) am Weg: am Anfang und Ende


Weg - Information für Menschen mit Sehbehinderung

Beleuchtung: Tageslicht, mittel, blendfrei

Wahrnehmbarkeit: weniger gut wahrnehmbar


Weg - Information für blinde Menschen

Ertastbarkeit: weniger gut ertastbar

von der Bushaltestelle Baumwollspinnerei aus fünf Meter weit in Richtung Westfriedhof begeben, die kleine Parkplatzstraße queren (leicht links halten), 18 Meter um die Villa herum begeben, Rampe des Nebeneingangs liegt zur Rechten


Zurück zur Übersicht

Parkplatz


Bürgertreff Die Villa - Parkplätze

Lage: an der Straße vor dem Gebäude

Es sind sechs barrierearme Parkplätze in der Straße (Sackgasse) vor dem Gebäude vorhanden.

Entfernung zum Eingang zirka: 15 m

Bodengefälle: kein Gefälle

Bodenart: Asphalt

Bodenzustand: eben und rutschhemmend

Nutzung: gebührenfrei


Zurück zur Übersicht
Zurück zur Objektliste    Mitteilung an Herausgeber