Zum Inhalt springen

Röthelheimbad Freibad

Hartmannstraße 121
D-91058 Erlangen
Internetseite zu Röthelheimbad Freibad
E-Mail: erlangerbaeder@estw.de
Telefon: 09131 / 8234823



- von Frühjahr bis Herbst ist das Freibad geöffnet
- in den Sommermonaten kann die Schwimmhalle ohne Aufpreis von den Freibadgästen genutzt werden
- Der Eingang für Saisonkartenbenutzer befindet sich in der Gebbertstraße


Montag bis Freitag von 6.30 bis 20.00 Uhr
Samstag und Sonntag von 8.00 bis 20.00 Uhr


- Kassenschluss ist eine Stunde vor der Schließung
- Badeschluss ist 20 Minuten vor der Schließung


Freibad mit angeschlossenem Hallenbad


gegenüber des Festplatzes an der Hartmannstraße


Kurzbeschreibung wichtiger Einzelwerte

Eingangstür, lichte Breite: 225 cm

Tür: einflügelige Drehflügeltür cm

Tür, Verriegelung innen: durch Drehknopf, Höhe: 100 cm

Tür: einflügelige Drehflügeltür cm

Tür, Verriegelung innen: , Höhe: cm

Lichte Türbreite: 95 cm

Toilettensitz, Höhe: 50 cm


Zugang allgemein


Lage und Zugang: gegenüber des Sportplatzes und des Festplatzes an der Hartmannstraße;

 

Schwimmbrillen u. diverse Artikel können im Eingangsbereich über die Kasse erworben werden.


Eingang, Bewegungsfläche davor

Bewegungsfläche vor Eingang: mehr als 200 cm × 200 cm


Tür oder Durchgang

Röthelheimbad Freibad Eingang ins Freibad

Tür, Art: automatische Schiebetür

Tür, Aufschlagsrichtung: seitwärts

Tür, lichte Durchgangsbreite: 225 cm

Angaben des Einganges siehe Röthelheimbad (Hallenbad)


Zurück zur Übersicht

Kiosk

 

Raum, Bewegungsflächen innen

Freibad Kiosk

Nebenflure und kurze Flure, Regelbreite: 220 cm

Nebenflure, Engstellen, Mindestbreite: 100 cm

Nebenflure, Bodenverhältnisse: Natursteinplatten, eben und rutschhemmend


Stellplatz für Rollstuhl

ausreichend Stellfläche vorhanden


Sitzgelegenheit

Stühle, Anzahl: 50


Ergänzende Information, Serviceangebot

Es steht keine Hilfe durch Mitarbeiter zur Verfügung

Sonnenschirme vorhanden,

taktiles Leitsystem vorhanden,

keine eigenen Kiosktoiletten vorhanden - bitte die des Freibades nutzen


Informationen für sehbehinderte Menschen

Beleuchtung im Raum, Art: Tageslicht

Beleuchtung im Raum, Helligkeit: mittel, blendfrei

Kontrast Boden zu Wänden: gut kontrastierend

Kontrast Möbel zu Boden: gut kontrastierend

Kontrast Möbel zu Wänden: gut kontrastierend

taktiles Leitsystem vorhanden,

Sonderspeisen stehen handschriftlich auf einer großen Tafel und werden auf Anfrage vorgelesen


Zurück zur Übersicht

Kiosktheke und Kioskkasse

 

Lage und Zugang im Objekt

Lage und Etage: Ebene Haupteingang

Lage: rechter Hand der Schwimmbecken des Freibades

stufen- und schwellenlos ab Haupteingang

Engstellen, Breite mindestens: 100 cm


Bedien- und Arbeitsfläche (hoch)

Bewegungsfläche davor: mehr als 150 cm × 150 cm

Bodenzustand davor: Natursteinplatten, eben und rutschhemmend

Theke, Höhe: 90 cm

Theke, Breite: 100 cm

Theke, Tiefe: 100 cm


Information für Menschen mit Sehbehinderung

Beleuchtung, Art: Tageslicht

Beleuchtung, Helligkeit: mittel, blendfrei

Boden kontrastierend zu Wand: gut kontrastierend

Möbel kontrastierend zu Boden: gut kontrastierend

Möbel kontrastierend zu Wänden: gut kontrastierend


Zurück zur Übersicht

Räume Essen und Trinken - Sitzgelegenheit Kiosk

     

Lage im Objekt

Lage des Raumes: Ebene Haupteingang

Lage: rechts neben den Schwimmbecken des Freibades


Zugang zum Raum

Zugang ab Gebäudeeingang: stufen- und schwellenlos ab Haupteingang

Erreichbarkeit: stufen- und schwellenlos ab Haupteingang


Tür, Eingangsbereich

Bewegungsfläche nach Eingang: mehr als 200 cm × 200 cm


Im Raum, Flure und Bewegungsflächen

Bodenbelag innen: Fliesen, eben und rutschhemmend


Tisch, unterfahrbar

Kiosk Sitzmöglichkeiten

Tische vorhanden

Tischoberfläche, Höhe: 70 cm

Tischoberfläche, Breite: 120 cm

Tischoberfläche, Tiefe 80 cm

Unterfahrbarkeit, Höhe: 65 cm

Unterfahrbarkeit, Breite: 120 cm

Unterfahrbarkeit, Tiefe: 30 cm

Bestuhlung, Art: Stühle mit Armlehne

Anzahl: 50


Informationen für sehbehinderte Menschen

Licht im Raum: Tageslicht, mittel, blendfrei

Kontrast Boden zu Wände: gut kontrastierend

Kontrast Möbel zu Boden: gut kontrastierend

Kontrast Möbel zu Wände: gut kontrastierend


Informationen für hörbehinderte und gehörlose Menschen

Hintergrundgeräusche: mäßige Mischgeräusche

Geräusche durch andere Badegäste u. am Kiosk anstehenden Gästen vorhanden


Informationen für chronisch erkrankte Menschen

Es werden laktosefreie Speisen angeboten

laktosefreie Speisen, wie Pommes Frites, regulär in der Karte vorhanden


Zurück zur Übersicht

Ergonomische Angebote

 

Flexibilität der Servicemöbel

- Tische und Stühle bewegbar


Servieroptionen und Hilfen

es ist ein Hebelifter (nur im Hallenbad, welches im Sommer ebenso mit dem Ticket genutzt werden kann) vorhanden


Zurück zur Übersicht

Schwimmerbecken

 

Raum, Bewegungsflächen innen

Einstieg ins Schwimmerbecken

Hauptflure, Bodenverhältnisse: Metall, eben und rutschhemmend


Stellplatz für Rollstuhl

ausreichend Stellfläche vorhanden


Sitzgelegenheit

VBF, Anzahl:


Ergänzende Information, Serviceangebot

Mitarbeiter stehen für Fragen zur Verfügung

Die Rollstuhlstellfläche ist um das Becken herum vorhanden.

 

Die Duschen vor den Becken sind ebenerdige flache durchfahrbare Wannen.


Informationen für sehbehinderte Menschen

Beleuchtung im Raum, Art: Tageslicht

Beleuchtung im Raum, Helligkeit: mittel, blendfrei

Kontrast Boden zu Wänden: weniger gut kontrastierend

Kontrast Möbel zu Boden: weniger gut kontrastierend


Zurück zur Übersicht

Kombibecken / Nichtschwimmerbereich

 

Raum, Bewegungsflächen innen

Einstieg ins Kombibecken

Hauptflure, Bodenverhältnisse: Metall, eben und rutschhemmend


Stellplatz für Rollstuhl

ausreichend Stellfläche vorhanden


Sitzgelegenheit

VBF, Anzahl:


Ergänzende Information, Serviceangebot

Mitarbeiter stehen für Fragen zur Verfügung

Die Stellfläche für Rollstühle befindet sich um das Becken herum.

 

Gelbe Flächen weisen auf den Zugang des Beckens hin.

 

Neben dem Becken sind Liegeflächen vorhanden.

 

Das Becken enthält eine breite Wellenwasserrutsche, einen Pilz, einen Strömungskanal.


Informationen für sehbehinderte Menschen

Beleuchtung im Raum, Art: Tageslicht

Beleuchtung im Raum, Helligkeit: mittel, blendfrei

Kontrast Boden zu Wänden: weniger gut kontrastierend

Kontrast Möbel zu Boden: weniger gut kontrastierend


Zurück zur Übersicht

Kinderbecken

 

Raum, Bewegungsflächen innen

Kinderbecken

Hauptflure, Bodenverhältnisse: Metall, eben und rutschhemmend


Stellplatz für Rollstuhl

ausreichend Stellfläche vorhanden


Sitzgelegenheit

VBF, Anzahl:


Ergänzende Information, Serviceangebot

Mitarbeiter stehen für Fragen zur Verfügung

- Sonnensegel vorhanden

- kleine Rutsche, Miniwasserfall vorhanden

- Kinderspielplatz neben dem Becken vorhanden

- Bänke und Liegeflächen vorhanden


Informationen für sehbehinderte Menschen

Beleuchtung im Raum, Art: Tageslicht

Beleuchtung im Raum, Helligkeit: mittel, blendfrei

Kontrast Boden zu Wänden: weniger gut kontrastierend

Kontrast Möbel zu Boden: weniger gut kontrastierend


Zurück zur Übersicht

Handycap Umkleidekabine mit WC und Dusche

 

Lage und Zugang im Objekt

links nach den Türen vom Kassenbereich / Foyer zum Freibadbereich;

von der Umkleide aus gibt es ein Wegeleitsystem zum Schwimmerbecken, zu den normalen Umkleiden und Toiletten, zum Kiosk und bis zum Beginn des Kombibeckens (Achtung: nicht bis zum Einstieg über die mit einem Geländer ausgestattete Treppe)

Zugang ab Haupteingang: stufen- und schwellenlos ab Haupteingang

links nach der Türe befinden sich Kleiderspinte mit Stange und Bügeln


Eingang, Tür

Weg zur Handycap-Umkleide mit WC

Bewegungsfläche vor Eingang: mehr als 200 cm x 200 cm

Bodenbelag und Zustand: Natursteinplatten, eben und rutschhemmend

Tür, Art: normalgängige, manuelle, einflügelige Drehflügeltür

Tür, Aufschlagrichtung: nach außen

Tür, lichte Durchgangsbreite: 95 cm

Türgriff, Art außen: Drücker

Türgriff, Höhe außen: 105 cm

Türgriff, Art innen: Drücker

Türgriff, Höhe innen: 105 cm

Tür, Verriegelung, Art: durch Drehknopf

Tür, Verriegelung, Höhe: 100 cm


Umkleide, Raum

Röthelheimfreibad Handycap Umkleide mit WC und Dusche

Bewegungsfläche, Breite: 230 cm, Tiefe: 585 cm

Bodenverhältnisse innen: Fliesen, eben und rutschhemmend

Hängung oder Ablage, Art: Kleiderhaken

Hängung oder Ablage, niedrigste Höhe: 140 cm

Dusche mit Wandsitz vorhanden, Spinte vorhanden


Sitz- und Liegemöglichkeit

Sitzmöbel, Art: eine Liege

Sitzmöbel, Höhe: 50 cm

Sitzmöbel, Breite: 60 cm

Sitzmöbel, Tiefe: 180 cm

Liege, Art: Höhe nicht verstellbar

Liege, Höhe fest: 50 cm

Die Liege befindet sich rechts nach der Türe in die Umkleide


Notruf

Notruf, Auslösung: über ein Zugseil

Unterste erreichbare Höhe: 25 cm

Notruf, Ziel: Bademeisterhaus und Kassenbereich


Umkleide, Information für Menschen mit Sehbehinderung

Tür, Kontrast zu Rahmen oder Wänden: Tür ist kontrastreich gestaltet

Lichtverhältnisse im Raum: Tageslicht und Beleuchtung, mittel, blendfrei

Kontrast Möbel zu Boden: gut kontrastierend

Kontrast Möbel zu Wände: gut kontrastierend

Kontrast Boden zu Wände: nicht kontrastierend


Umkleide - Information für blinde Menschen

Links nach dem Eingang in die Umkleide befinden sich Spinte zum Verschließen der eigenen Utensilien


Zurück zur Übersicht

Umkleidekabine allgemein

 

Lage und Zugang im Objekt

Zugang ab Haupteingang: stufen- und schwellenlos ab Haupteingang


Eingang, Tür

Bewegungsfläche vor Eingang: mehr als 200 cm x 200 cm

Bodenbelag und Zustand: Natursteinplatten, eben und rutschhemmend

Tür, Art: normalgängige, manuelle, einflügelige Drehflügeltür

Tür, Aufschlagrichtung: nach innen

Tür, lichte Durchgangsbreite: 80 cm


Umkleide, Raum

Spinte neben den Umkleiden

Bewegungsfläche, Breite: 120 cm, Tiefe: 140 cm

Bodenverhältnisse innen: Natursteinplatten, eben und rutschhemmend

Hängung oder Ablage, Art: Kleiderhaken

Hängung oder Ablage, niedrigste Höhe: 180 cm

abschließbare Kleiderfächer vorhanden


Sitz- und Liegemöglichkeit

Sitzmöbel, Art: Bank

Sitzmöbel, Höhe: 45 cm

Sitzmöbel, Breite: 115 cm

Sitzmöbel, Tiefe: 30 cm


Notruf

Notruf, Auslösung: es ist kein Notruf vorhanden


Umkleide, Information für Menschen mit Sehbehinderung

Tür, Kontrast zu Rahmen oder Wänden: Tür ist kontrastreich gestaltet

Lichtverhältnisse im Raum: Tageslicht und Beleuchtung, mittel, blendfrei

Kontrast Boden zu Wände: gut kontrastierend

zwei kleine Spiegel mit Ablageflächen sowie Kleiderbügel mit Netz vorhanden


Zurück zur Übersicht

Behindertentoilette mit Umkleide und Dusche

 

Lage und Zugang

Zugangshemmnisse: während Öffnungszeiten nur mit speziellen Schlüssel der Einrichtung zugänglich

Lage: links nach der Türe zwischen dem Kassenbereich / Foyer und dem Freibadbereich

Zugang ab Gebäudeeingang: stufen- und schwellenlos ab Haupteingang

Hinweise: auf die Toilette wird mit Wandschildern hingewiesen

Der Schlüssel ist an der Information im Kassenbereich erhältlich


Tür, Eingangsbereich

Behinderten-WC Spint

Lichte Durchfahrtsbreite: 95 cm


Innenraum

Eingangsbereich der Behindertentoilette siehe Handycap Umkleidekabine


Toilettensitz

Behinderten-WC Toilette

* Bitte beachten: Der Toilettensitz ist aus Sicht

der Nutzung im Sitzen beschrieben!

Toilettensitz: Hängetoilette, Höhe: 50 cm

Bewegungsfläche davor, Breite: 585 cm, Tiefe: 160 cm

* Umsetzung links!

Bewegungsfläche links, Breite: 100 cm, Tiefe: 230 cm

Haltegriff links: Haltegriff links ist klapp- und arretierbar mit Überstand

Haltegriff links, Höhe: 85 cm

Haltegriff links, Überstand: 85 cm

* Umsetzung rechts!

Bewegungsfläche rechts, Breite: 130 cm, Tiefe: 230 cm

Haltegriff rechts: Haltegriff rechts ist klapp- und arretierbar mit Überstand

Haltegriff rechts, Höhe: 85 cm

Haltegriff rechts, Überstand: 95 cm

Abstand zwischen den Haltegriffen: 70 cm

Toilettenpapier, Lage: rechts an der Wand

Toilettenpapier, Höhe: 70 cm

Spülung: Drückerplatte

Spülung, Lage: hinter dem Toilettensitz

Spülung, Höhe: 105 cm

Hygienebeutel, Lage: hinter dem Toilettensitz

Hygieneeimer zwischen dem WC und dem Waschtisch


Waschtisch

Behinderten-WC Waschtisch

Bewegungsfläche davor: Breite: 150 cm, Tiefe: 150 cm

Waschtisch, Höhe: 85 cm

Waschtisch, Breite: 60 cm

Waschtisch, Tiefe: 50 cm

Unterfahrbarkeit: Der Tisch ist bedingt unterfahrbar

Unterfahrbarkeit, Höhe: 70 cm

Unterfahrbarkeit, Breite: 120 cm

Unterfahrbarkeit, Tiefe: 40 cm

Armatur: automatische Armatur

Seife, Lage: rechts an der Wand

Seife, Höhe: 85 cm

Handtuch oder Trockner, Lage: Papierhandtücher, rechts an der Wand

Handtuch oder Trockner, Höhe: 105 cm

Spiegel, Art: Spiegel vorhanden

Spiegel, Höhe Unterkante: 85 cm

Spiegel, Höhe Oberkante: 170 cm

Papierhandtuchspender befindet sich gegenüber des Waschbeckens, also an der Hinterwand


Notruf

Notruf, Auslösung: über ein Zugseil

Notruf, Erreichbarkeit: vom WC-Becken sitzend und vom Boden liegend erreichbar

Notruf, Höhe ab Boden: 30 cm

Ziel des Notrufs: Bademeisterhaus und Kassenbereich


Information für Menschen mit Sehbehinderung

Türgestaltung: Tür ist kontrastreich gestaltet

Türschild: sehend gut wahrnehmbar

Beleuchtung: Tageslicht und Beleuchtung, mittel, blendfrei

Kontrast Boden zu Wänden: nicht kontrastierend

Kontrast Möbel zu Boden: gut kontrastierend

Kontrast Möbel zu Wänden: gut kontrastierend


Information für blinde Menschen

Notruf: akustische Bestätigung bei Auslösung


Zurück zur Übersicht

Damen-WC

 

Lage und Zugang im Objekt

Damen-WC Hinweisschild mit Brailleschrift

Nutzung: Damen-WC

Lagebeschreibung:

zwischen den Türen zum Freibad und dem Kinderbecken

Hinweisschild, neben der Eingangstür


Vorraum zur Toilette

WC-Vorraum, lichte Türbreite: 85 cm

WC-Vorraum, Breite: 370 cm, Tiefe: 180 cm


Toilettenraum

Toilettenraum, lichte Türbreite: 60 cm

Toilettenraum, Breite: 95 cm, Tiefe: 120 cm

Bodenoberfläche: Natursteinplatten, eben und rutschhemmend


Information für Menschen mit Sehbehinderung

Lichtverhältnisse: Tageslicht und Beleuchtung, mittel, blendfrei

Kontrast Boden zu Wänden: nicht kontrastierend

Kontrast Möbel zu Boden: nicht kontrastierend

Kontrast Möbel zu Wänden: nicht kontrastierend


Information für blinde Menschen

Türschild tastend gut wahrnehmbar


Zurück zur Übersicht

Herren-WC

 

Lage und Zugang im Objekt

Herren-WC Außenansicht

Nutzung: Herren-WC

Lagebeschreibung:

zwischen der Türe zum Freibad und dem Kinderbecken

Hinweisschild, neben der Eingangstür


Vorraum zur Toilette

WC-Vorraum, lichte Türbreite: 85 cm

WC-Vorraum, Breite: 280 cm, Tiefe: 180 cm


Toilettenraum

Toilettenraum, lichte Türbreite: 80 cm

Toilettenraum, Breite: 95 cm, Tiefe: 140 cm


Information für Menschen mit Sehbehinderung

Lichtverhältnisse: Tageslicht und Beleuchtung, mittel, blendfrei

Kontrast Boden zu Wänden: weniger gut kontrastierend

Kontrast Möbel zu Boden: nicht kontrastierend

Kontrast Möbel zu Wänden: nicht kontrastierend


Information für blinde Menschen

Türschild tastend gut wahrnehmbar


Zurück zur Übersicht
Zurück zur Objektliste    Mitteilung an Herausgeber