Zum Inhalt springen

Rathaus Adelsdorf

Rathausplatz 1
D-91325 Adelsdorf
Internetseite zu Rathaus Adelsdorf
E-Mail: gemeinde@adelsdorf.de
Telefon: 09195 / 94320
Fax: 09195 / 9432190



Montag, Mittwoch und Freitag: 07:30 Uhr bis 12:00 Uhr,
Dienstag. 07:30 Uhr bis 12:00 Uhr und 14:30 Uhr bis 16:45 Uhr,
Donnerstag: 07:30 Uhr bis 12:00 Uhr und 14:30 Uhr bis 17:30 Uhr:


Nähe Marktplatz


Kurzbeschreibung wichtiger Einzelwerte

Größter Steigungswinkel: 9.5 %

Stufenanzahl: 4, höchste Stufe: 15 cm

Eingangstür, lichte Breite: 156 cm

Engste Stelle im Flur, Breite: cm

Höchste Bedienhöhe: cm

Engste Stelle im Flur, Breite: cm

Lichte Türbreite: 95 cm

Toilettensitz, Höhe: 48 cm

Aufzug, lichte Türbreite: 90 cm

Zugänglichkeit: über einen Aufzug, siehe separate Beschreibung


Parkplätze


Behindertenparkplatz

Für weitere Infos Link anklicken!

Parkplatz am Rathaus

Behindertenparkplatz und Parkplätze


Zurück zur Übersicht

Rampe zum Haupteingang

 

Rampe, allgemeine Informationen

Rampe (links) und Zugangsweg mit Stufen

Rampenart: die Rampe ist fest eingebaut

Gesamtlänge der Rampe: 12 Meter

Geringste Breite der Rampe: 165 cm

Steigungswinkel: 9.5 %

Bodenart: Betonverbundsteine, eben und rutschhemmend


Bewegungsflächen

Bewegungsfläche unten: mehr als 200 cm x 200 cm

Bewegungsfläche oben: mehr als 200 cm × 200 cm


Podest

Podest: kein Zwischenpodest vorhanden


Handlauf

Handlauf: Kein Handlauf vorhanden


Information für Menschen mit Sehbehinderung

Kontrast, Boden zu Handlauf oder Wand: gut kontrastierend


Information für blinde Menschen

Tastbare Wahrnehmung: Aufmerksamkeitsfelder mit Rillen vorhanden


Zurück zur Übersicht

Zugangsweg vom Parkplatz zum Haupteingang

 

Zugang zum Haupteingang

Lage: Alternativ: Rampe links nebenan

Stufenzahl: 4

Höchste Stufen- oder Schwellenhöhe: 15 cm

Stufe, Breite: 200 cm

Stufe, Tiefe: 30 cm

Stufenunterschneidung: rechtwinkelige Stufe

Bodenart auf Stufen: Natursteinplatten

Bodenzustand auf Stufen: eben und rutschhemmend


Handlauf

Handlauf: Handlauf rechts vorhanden

Handlauf rechts, Höhe: 94 cm


Bewegungsflächen vor und nach den Stufen

Bewegungsfläche unten: mehr als 200 cm x 200 cm

Bodenart unten: Betonverbundsteine, eben und rutschhemmend

Bewegungsfläche oben: mehr als 200 cm × 200 cm

Bodenart oben: Betonverbundsteine, eben und rutschhemmend


Treppe, weitere Informationen

Rillenplatten


Informationen für sehbehinderte Menschen

erste und letzte Stufe kontrastierend gestaltet

Treppengeländer kontrastierend zu Boden und Wand


Informationen für blinde Menschen

Aufmerksamkeitsfelder vor und nach der Treppe bzw. Stufe vorhanden

Durchgehender Handlauf auf Treppeninnenseite vorhanden


Manuelle Einstufung in der Objektbewertung

Begründung des Erfassers: Rampe nebenan
Zurück zur Übersicht

Haupteingang

 

Klingel oder Sprechanlage, außen

Eingangstüre mir Rufanlage

Art: Gegensprechanlage

Lage: links vor dem Eingang

Höchste Bedienhöhe: 80 cm


Sprechanlage, Klingel - Information für Menschen mit Seh

Optische Wahrnehmbarkeit: gut wahrnehmbar und blendfrei

Optische Beschriftung: schlichte Schrift, normal, kontrastreich gestaltet


Eingangstür

Bewegungsfläche vor dem Eingang: mehr als 200 cm x 200 cm

Bodenbelag vor dem Eingang: Betonverbundsteine, eben und rutschhemmend

Türart: automatische Schiebetür

Aufschlagrichtung: seitwärts

Lichte Durchgangsbreite der Außentür: 156 cm


Windfang Zwischenraum

Bewegungsfläche im Windfang: mehr als 200 cm × 200 cm

Bodenbelag: Fliesen, eben und rutschhemmend


Windfangtür innen

Die Windfangtür hat die gleichen Bedingungen wie die äußere Eingangstür

Türart: automatische Schiebetür

Aufschlagrichtung: seitwärts

Lichte Durchgangsbreite der Windfangtür: 130 cm

Bewegungsfläche nach dem Eingang: mehr als 200 cm × 200 cm

Bodenbelag nach dem Eingang: Fliesen, eben und rutschhemmend


Eingangsbereich, Türen - Information für sehbehinderte M

Beleuchtung im Eingangsbereich: Tageslicht und Beleuchtung, hell, blendfrei

Die Beleuchtung im Eingangsbereich ist blendefrei

Optische Merkmale der Türen: Türblatt zu Wand, kontrastreich gestaltet


Eingangsbereich und Türen - Information für blinde Mensc

Taktile Merkmale der Türen: gut ertastbar

Rillenplatten zur taktilen Erfassung zum Bürgerservice und zum Aufzug


Zurück zur Übersicht

Flur Erdgeschoss

 

Lage und Zugang im Objekt

Lage: Ebene Haupteingang

Lage: zum Bürgerservice;

links zum Aufzug und zum Treppenhaus

Zugänglichkeit: stufen- und schwellenlos


Flur

Flur nach Windfang

Hauptflur, Regelbreite: 200 cm

Bodenbelag: Fliesen

Bodenbeschaffenheit: eben und rutschhemmend


Information für sehbehinderte Menschen

Beleuchtung im Flur: Tageslicht und Beleuchtung, hell, blendfrei

Kontrast Boden zu Wänden: gut kontrastierend


Information für blinde Menschen

Rillenplatten zur taktilen Erfassung zum Bürgerservice und links zum Aufzug


Zurück zur Übersicht

Infotafel

 

Lage und Zugang

Infotafel

siehe weitere Informationen

Im Flur, am Durchgang zum Bürgerservice

Bewegungsfläche: mehr als 200 cm x 200 cm


Bedienelement, Information für Menschen mit Sehbehinderu

Visuelle Wahrnehmbarkeit des Bedienelements: gut wahrnehmbar


Bedienelement, Information für blinde Menschen

Ertastbarkeit des Bedienelements: Element ist nicht ertastbar


Zurück zur Übersicht

Bürgerservice

 

Raum, Bewegungsflächen innen

Bürgerservice

Hauptflure, Bodenverhältnisse: Fliesen, eben und rutschhemmend

Nebenflure und kurze Flure, Regelbreite: 150 cm

Nebenflure, Bodenverhältnisse: Teppich, eben und rutschhemmend


Stellplatz für Rollstuhl

ausreichend Stellfläche mit Stromanschluss vorhanden


Sitzgelegenheit

Stühle ohne Armlehne, Anzahl:


Ergänzende Information, Serviceangebot

Mitarbeiter stehen für Fragen zur Verfügung


Informationen für sehbehinderte Menschen

Beleuchtung im Raum, Art: Tageslicht und Beleuchtung

Beleuchtung im Raum, Helligkeit: hell, blendfrei

Kontrast Boden zu Wänden: gut kontrastierend

Kontrast Möbel zu Boden: gut kontrastierend

Kontrast Möbel zu Wänden: gut kontrastierend


Zurück zur Übersicht

Innenflur

 

Lage und Zugang im Objekt

Lage: Ebene Haupteingang

Zugänglichkeit: stufen- und schwellenlos


Flur

Hauptflur, Regelbreite: 200 cm

Bodenbelag: Fliesen

Bodenbeschaffenheit: eben und rutschhemmend


Flur, Schwellen oder Stufen im Verlauf

stufen- und schwellenlos


Information für sehbehinderte Menschen

Beleuchtung im Flur: Tageslicht und Beleuchtung, hell, blendfrei

Kontrast Boden zu Wänden: gut kontrastierend


Zurück zur Übersicht

Behindertentoilette

 

Lage und Zugang

Zugangshemmnisse: mit Euroschlüssel

Zugang ab Gebäudeeingang: stufen- und schwellenlos

Hinweise: auf die Toilette wird mit Wandschildern hingewiesen

mit ausklappbarem Wickeltisch links vom Eingang


Tür, Eingangsbereich

Eingangsbereich Behindertentoilette

Bewegungsfläche vor Toiletteneingang: mehr als 200 cm x 200 cm

Bodenzustand davor: Fliesen, eben und rutschhemmend

Türart: leichtgängige, manuelle, einflüglige Drehflügeltür

Aufschlagsrichtung: nach außen

Lichte Durchfahrtsbreite: 95 cm

Griffart außen: Drücker, Höhe: 105 cm

Griffart innen: Drücker, Höhe: 105 cm

Verriegelung innen, Art: durch Drehknopf

Verriegelung innen, Höhe: 97 cm


Innenraum

Raumbreite: 218 cm

Raumtiefe: 218 cm

Bodenoberfläche: Fliesen, eben und rutschhemmend

Sensor, Höhe: cm


Toilettensitz

Toilettensitz

* Bitte beachten: Der Toilettensitz ist aus Sicht

der Nutzung im Sitzen beschrieben!

Toilettensitz: Hängetoilette, Höhe: 48 cm

Bewegungsfläche davor, Breite: 218 cm, Tiefe: 150 cm

Haltegriff links: Haltegriff links ist nicht klappbar mit Überstand

Haltegriff links, Höhe: 84 cm

Haltegriff links, Überstand: 15 cm

* Umsetzung rechts!

Bewegungsfläche rechts, Breite: 95 cm, Tiefe: 105 cm

Haltegriff rechts: Haltegriff rechts ist klappbar mit Überstand

Haltegriff rechts, Höhe: 84 cm

Haltegriff rechts, Überstand: 15 cm

Abstand zwischen den Haltegriffen: 67 cm

Toilettenpapier, Lage: rechts am Haltegriff

Toilettenpapier, Höhe: 60 cm

Spülung: Drückerplatte

Spülung, Lage: hinter dem Toilettensitz

Spülung, Höhe: 100 cm


Waschtisch

Waschtisch in der Behindertentoilette

Bewegungsfläche davor: Breite: 200 cm, Tiefe: 160 cm

Waschtisch, Höhe: 85 cm

Waschtisch, Breite: 63 cm

Waschtisch, Tiefe: 53 cm

Unterfahrbarkeit: Der Waschtisch ist unterfahrbar

Unterfahrbarkeit, Höhe: 65 cm

Unterfahrbarkeit, Breite: 63 cm

Unterfahrbarkeit, Tiefe: 50 cm

Armatur: Dreharmatur

Seife, Lage: rechts an der Wand

Seife, Höhe: 97 cm

Handtuch oder Trockner, Lage: Papierhandtücher, rechts an der Wand

Handtuch oder Trockner, Höhe: 97 cm

Spiegel, Art: der Spiegel ist nicht kippbar

Spiegel, Höhe Unterkante: 92 cm

Spiegel, Höhe Oberkante: 192 cm


Notruf

Notruf, Auslösung: durch einen Taster und ein Zugseil

Notruf, Erreichbarkeit: vom WC-Becken sitzend und vom Boden liegend erreichbar

Ziel des Notrufs: Hausmeister


Information für Menschen mit Sehbehinderung

Türgestaltung: Tür und Türrahmen sind kontrastreich gestaltet

Türschild: sehend gut wahrnehmbar

Beleuchtung: nur Beleuchtung, hell, blendfrei

Kontrast Boden zu Wänden: gut kontrastierend

Kontrast Möbel zu Boden: gut kontrastierend

Kontrast Möbel zu Wänden: gut kontrastierend


Information für blinde Menschen

Notruf: akustische Bestätigung bei Auslösung


Zurück zur Übersicht

Damen-Toilette

 

Lage und Zugang im Objekt

Nutzung: Damen-WC

Wandschilder, gut sichtbar

Zugang: stufen- und schwellenlos ab Haupteingang


Vorraum zur Toilette

WC-Vorraum, lichte Türbreite: 82 cm

WC-Vorraum, Breite: 258 cm, Tiefe: 243 cm


Kabine(n)

Kabine(n), Anzahl: 2

Kabine(n), lichte Türbreite: 58 cm

Kabine(n), Breite: 140 cm, Tiefe: 120 cm


Information für Menschen mit Sehbehinderung

Lichtverhältnisse: Tageslicht und Beleuchtung, hell, blendfrei

Kontrast Boden zu Wänden: gut kontrastierend

Kontrast Möbel zu Boden: gut kontrastierend

Kontrast Möbel zu Wänden: gut kontrastierend


Manuelle Einstufung in der Objektbewertung

Begründung des Erfassers: Behindertentoilette vorhanden
Zurück zur Übersicht

Herren-Toilette

 

Lage und Zugang im Objekt

Herren-Toilette

Nutzung: Herren-WC

Wandschilder, gut sichtbar

2 Urinale

Zugang: stufen- und schwellenlos ab Haupteingang


Vorraum zur Toilette

WC-Vorraum, lichte Türbreite: 82 cm

WC-Vorraum, Breite: 210 cm, Tiefe: 122 cm


Toilettenraum

Bodenoberfläche: Fliesen, eben und rutschhemmend


Kabine(n)

Kabine(n), Anzahl: 1

Kabine(n), lichte Türbreite: 58 cm

Kabine(n), Breite: 103 cm, Tiefe: 200 cm


Information für Menschen mit Sehbehinderung

Lichtverhältnisse: Tageslicht und Beleuchtung, hell, blendfrei

Kontrast Boden zu Wänden: gut kontrastierend

Kontrast Möbel zu Boden: gut kontrastierend

Kontrast Möbel zu Wänden: gut kontrastierend


Zurück zur Übersicht

Aufzug

   

Standort

Lage: links vom Windfang,

 

Hinweisschilder: keine Hinweise vorhanden

Nutzungseinschränkungen: keine Einschränkungen


Zugang

Bewegungsfläche vor dem Zugang: mehr als 200 cm x 200 cm

Bodenoberfläche: Fliesen, eben und rutschhemmend

Lichte Breite der Tür: 90 cm

Bedienelement außen, Lage: links nach der Tür

Bedienelement außen: Tastenfeld, Höhe: 110 cm


Innenraum oder Plattform

Innenraum Breite: 108 cm

Innenraum Tiefe: 140 cm

Bodenzustand: Fliesen, eben und rutschhemmend

Spiegel: Spiegel gegenüber Tür vorhanden

Handlauf rechts und an Rückwand vorhanden

Handlauf, Höhe: 90 cm


Bedienelement innen

Lage innen: links nach der Tür

Tastenfeld: waagerecht

Tastatur, höchste Höhe: 110 cm


Notruf

Notruf: Notruftaster, Höhe: 90 cm

Empfänger des Notrufs: Notrufzentrale in Nürnberg


Information für Menschen mit Sehbehinderung

Kabinenraum, Lichtverhältnisse: nur Beleuchtung, hell, blendfrei

Zugang von außen, Kontrast: Tür ist kontrastreich gestaltet

Kabinenraum, Boden kontrastierend zu Wänden: gut kontrastierend

Bedienelement innen: gut wahrnehmbar und blendfrei

Bedienelement innen, Beschriftung: Piktogramme, normal, kontrastreich gestaltet


Information für blinde Menschen

Bedienelement innen: links nach der Tür, Tastatur ist gut ertastbar

Bedienelement, Beschriftung, Art: Brailleschrift und Symbole

Bedienelement, Beschriftung, Größe: normal

Ankunfts- und Türöffnungssignal akustisch: vorhanden

Gegensprechanlage: vorhanden


Informationen für gehörlose Menschen

Optische Haltestellen- und Etageanzeige: vorhanden


Zurück zur Übersicht

Sitzungssaal

 

Lage im Objekt

Lage: 2. Obergeschoss

Lage: nicht vermessen,

 

Induktionsschleife für Hörgeräte vorhanden


Zugängigkeit, Stufen, Schwellen bis zum Raum

Zugänglichkeit: über einen Aufzug, siehe separate Beschreibung


Information für hörbehinderte Menschen

Es ist eine Induktionsschleife vorhanden


Zurück zur Übersicht
Zurück zur Objektliste    Mitteilung an Herausgeber