Zum Inhalt springen

Evangelisches Familienzentrum

Bismarckstraße 19
D-91054 Erlangen
Internetseite zu Evangelisches Familienzentrum
E-Mail: info@familienzentrum-erlangen.de
Telefon: 09131 / 21491
Mobil: 0179 / 5493847



nach Terminvereinbarung


Ort für Familien, Gemeinde, Zusammenkunft, Kindertagesstätte


zwischen Lorlebergplatz und Zollhaus, nahe des Marie-Therese-Gymnasiums


Kurzbeschreibung wichtiger Einzelwerte

Eingangstür, lichte Breite: 105 cm

Aufzug, lichte Türbreite: 110 cm

Zugänglichkeit: über einen Aufzug, siehe separate Beschreibung

Zugänglichkeit: über einen Aufzug, siehe separate Beschreibung

Engste Stelle im Flur, Breite: cm

Lichte Türbreite: 100 cm

Toilettensitz, Höhe: 46 cm

Gehweg, geringste Breite: 150 cm


Gebäudezugang ohne Windfang

 

Lage des Eingangs: Über die Einfahrt (zwischen zwei Gebäuden), durch die Schranke und das Gartentürchen gelangt man geradeaus zum Eingang.


Eingangsbereich

Evangelisches Familienzentrum Eingang

Bewegungsfläche vor Eingang: mehr als 200 cm x 200 cm

Bodenbelag vor dem Eingang: Rillenplatten aus Metall, eben und rutschhemmend

Tür, Art: schwergängige, manuelle, einflüglige Drehflügeltür

Tür, Aufschlagrichtung: nach außen, lichte Durchgangsbreite: 105 cm

Tür, Schwelle, Höhe: 5 cm

Türgriffe, Art außen: Längsstange, Höhe: 100 cm

Türgriffe, Art innen: Drücker, Höhe: 100 cm

Bewegungsfläche nach Eingang: mehr als 200 cm × 200 cm

Bodenbelag: Teppich, eben und rutschhemmend


Information für Menschen mit Sehbehinderung

Beleuchtung, Eingangsbereich: Tageslicht und Beleuchtung, hell, blendfrei

Tür, optische Merkmale: Glastüre, kontrastreich gestaltet

Türgriffe, optische Merkmale: weniger kontrastierend gestaltet


Information für blinde Menschen

Tür, taktile Merkmale: gut ertastbar


Zurück zur Übersicht

Aufzug

   

Standort

Lage: Nach der Eingangstüre befindet sich der Aufzug am Ende des Flures rechts um die Ecke auf der rechten Raumseite.

 

Achtung: Rechter Hand der Aufzugstüre im EG befindet sich ein hervorstehender Feuerlöscher.

Hinweisschilder: nicht ausgeschildert


Zugang

Aufzug

Bewegungsfläche vor dem Zugang: mehr als 200 cm x 200 cm

Bodenoberfläche: Fliesen, eben aber glatt

Lichte Breite der Tür: 110 cm

Bedienelement außen, Lage: rechtsseitig

Bedienelement außen: Tastenfeld, Höhe: 100 cm


Innenraum oder Plattform

Aufzug Stockwerkanzeige

Innenraum Breite: 120 cm

Innenraum Tiefe: 220 cm

Bodenzustand: Gummimatten, eben und rutschhemmend

Spiegel: Spiegel gegenüber Tür vorhanden

Handlauf an Rückwand vorhanden

Handlauf, Höhe: 85 cm


Bedienelement innen

Bedienelement im Aufzug

Lage innen: rechts nach dem Eingang

Tastatur, höchste Höhe: 105 cm


Notruf

Notruf: Notruftaster, Höhe: 90 cm

Empfänger des Notrufs: Fa. Schindler Servitel


Information für Menschen mit Sehbehinderung

Kabinenraum, Lichtverhältnisse: nur Beleuchtung, hell, blendfrei

Zugang von außen, Kontrast: Tür ist wenig kontrastreich gestaltet

Kabinenraum, Boden kontrastierend zu Wänden: gut kontrastierend

Bedienelement innen: gut wahrnehmbar und blendfrei

Bedienelement innen, Beschriftung: schlichte Schrift, groß, wenig kontrastreich gestaltet


Information für blinde Menschen

Bedienelement innen: rechts nach dem Eingang, Tastatur ist gut ertastbar

Bedienelement, Beschriftung, Art: Profilschrift

Bedienelement, Beschriftung, Größe: groß

Bestätigung bei Tastenbetätigung aktustisch: vorhanden

Haltestellenansage: vorhanden

Gegensprechanlage: vorhanden

Notrufauslösung: mit Symbol, ertastbar

Notruf, akustische Bestätigung: erfolgt nach Absenden


Informationen für gehörlose Menschen

Optische Haltestellen- und Etageanzeige: vorhanden

Notruf, optische Bestätigung bei Tastenbetätigung vorhanden


Zurück zur Übersicht

Mehrzweckraum im Keller

 

Lage im Objekt

Mehrzweckraum im Kellergeschoss

Lage: 1. Untergeschoss

Lage: Der Mehrzweckraum ist bequem per Aufzug, aber auch über das Treppenhaus erreichbar.

 

Er befindet sich linker Hand des Aufzuges im 1. Untergeschoss.


Zugängigkeit, Stufen, Schwellen bis zum Raum

Zugänglichkeit: über einen Aufzug, siehe separate Beschreibung


Tür, Eingangs- und Zugangsbereich

Zugang zum Mehrzweckraum im 1. Untergeschoss

Bewegungsfläche vor Raumzugang: mehr als 200 cm x 200 cm

Bodenzustand vor Zugang: Fliesen, eben aber glatt

Tür, Art: normalgängige, manuelle einflüglige Drehflügeltür

Tür, Aufschlagsrichtung: nach außen

Tür, Durchgang, lichte Breite: 90 cm

Tür, Griffart außen: Klinke

Tür, Griff Höhe außen: 105 cm

Tür, Griffart innen: Klinke

Tür, Griff Höhe innen: 105 cm

Bewegungsfläche innen, nach der Tür: mehr als 200 cm × 200 cm


Im Raum, Flure und Bewegungsflächen

Bodenbelag innen: PVC, eben und rutschhemmend


Sitzgelegenheit

Sitzmöglichkeit, Art: Stühle ohne Armlehne

Sitzmöglichkeit, Anzahl: 15

weitere Sitzmöglichkeit, Art: Bänke

Sitzmöglichkeit, Anzahl: 2

Die Stühle sind kleine Kinderstühle. Sowohl die Stühle, als auch die Bänke sind flexibel umstellbar.


Stellplatz für Rollstuhl, Rollator und Kinderwagen

Status: ausreichend Stellfläche mit Stromanschluss vorhanden

Sitz für Begleitperson direkt am Stellplatz vorhanden

Spielecke und Spielsachen sind vorhanden.


Information für sehbehinderte Menschen

Eingang, Tür: Türrahmen ist nicht kontrastreich gestaltet

Eingang, Türgriffe: weniger kontrastierend gestaltet

Raumbeleuchtung: Tageslicht und Beleuchtung, mittel, blendfrei

Kontrast Boden zu Wänden: weniger gut kontrastierend

Kontrast Möbel zu Boden: nicht kontrastierend

Kontrast Möbel zu Wänden: weniger gut kontrastierend


Information für hörbehinderte Menschen

Optische Meldung: Anzeige, der nächste Bitte, vorhanden


Zurück zur Übersicht

großer Saal

 

Lage im Objekt

großer Saal im 1. OG

Lage: 1. Obergeschoss

Lage: Der Raumeingang kann zu einer doppelten Türe geöffnet werden. Durch mobile Raumwände kann sich die größe und die Raumgestaltung ändern.

 

Es sind eine Spielecke mit Spielsachen, sowie diverse Broschüren im 1. OG vorhanden.


Zugängigkeit, Stufen, Schwellen bis zum Raum

Zugänglichkeit: über einen Aufzug, siehe separate Beschreibung

stufen- und schwellenlos


Tür, Eingangs- und Zugangsbereich

Eingang zum großen Saal

Bewegungsfläche vor Raumzugang: mehr als 200 cm x 200 cm

Bodenzustand vor Zugang: Laminat, eben und rutschhemmend

Tür, Art: normalgängige, manuelle zweiflüglige Drehflügeltür

(Wertangabe für eine Flügelbreite)

Tür, Aufschlagsrichtung: nach außen

Tür, Durchgang, lichte Breite: 90 cm

Tür, Griffart außen: Klinke

Tür, Griff Höhe außen: 105 cm

Tür, Griffart innen: Klinke

Tür, Griff Höhe innen: 105 cm

Bewegungsfläche innen, nach der Tür: mehr als 200 cm × 200 cm


Garderobe

Im 1. OG, linker Hand des Einganges zu den diversen Räumen. An der Garderobe befindet sich ein großer Spiegel mit zusätzlicher kleiner Ablage.

Bewegungsfläche vor der Garderobe: mehr als 200 cm × 200 cm

Art der Hängung oder Ablage: Stange mit Kleiderbügeln- und Haken

Unterste Hänge- oder Ablagemöglichkeit, Höhe: 110 cm


Im Raum, Flure und Bewegungsflächen

Hauptflure, Regelbreite: 135 cm

Flure, Mindestbreite: 120 cm

Bodenbelag innen: Laminat, eben und rutschhemmend

Die Türgriffe sind versenkt in der Türe eingearbeitet.


Sitzgelegenheit

Sitzmöglichkeit, Art: Stühle ohne Armlehne

Sitzmöglichkeit, Anzahl: 100


Stellplatz für Rollstuhl, Rollator und Kinderwagen

Status: ausreichend Stellfläche mit Stromanschluss vorhanden

Sitz für Begleitperson im Raum vorhanden, aber nicht direkt am Stellplatz


Information für sehbehinderte Menschen

Eingang, Tür: Tür ist wenig kontrastreich gestaltet

Eingang, Türgriffe: nicht kontrastierend

Raumbeleuchtung: Tageslicht und Beleuchtung, hell, blendfrei

Kontrast Boden zu Wänden: gut kontrastierend

Kontrast Möbel zu Boden: weniger gut kontrastierend

Kontrast Möbel zu Wänden: gut kontrastierend


Information für hörbehinderte Menschen

Optische Meldung: Anzeige, der nächste Bitte, vorhanden


Zurück zur Übersicht

kleiner Saal mit Durchreiche zur Küche

 

Lage im Objekt

Lage des Raumes: 1. Obergeschoss

Lage: zwischen dem Foyer des 1. OG und der (je nach Veranstaltung geöffneten) Küche


Zugang zum Raum

Zugang ab Gebäudeeingang: über einen Aufzug, siehe separate Beschreibung

Erreichbarkeit: stufen- und schwellenlos


Tür, Eingangsbereich

Bewegungsfläche vor Eingang: mehr als 200 cm x 200 cm

Bodenverhältnisse vor Eingang: eben und rutschhemmend, Laminat

Tür, Durchgang, Art: normalgängige, manuelle einflüglige Drehflügeltür

Tür, Aufschlagrichtung: nach außen

Tür, Durchgang, lichte Breite: 90 cm

Tür, Griffart außen: Klinke, Höhe: 105 cm

Tür, Griffart innen: Klinke, Höhe: 105 cm

Bewegungsfläche nach Eingang: mehr als 150 cm × 150 cm


Im Raum, Flure und Bewegungsflächen

kleiner Saal mit Durchreiche zur Küche

Bodenbelag innen: Laminat, eben und rutschhemmend


Garderobe

Garderobe im Flur des 1. OG

Garderobe, Lage: siehe großer Saal - Garderobe.


Tisch, unterfahrbar

Standardtisch

Tischoberfläche, Höhe: 75 cm

Tischoberfläche, Breite: 160 cm

Tischoberfläche, Tiefe 80 cm

Unterfahrbarkeit, Höhe: 65 cm

Unterfahrbarkeit, Breite: 140 cm

Unterfahrbarkeit, Tiefe: 80 cm

Bestuhlung, Art: Stühle ohne Armlehne

Anzahl: 5

Es können jederzeit Stühle ergänzt werden. Der Tisch und die Stühle sind flexibel umstellbar.


Stellplatz für Rollstuhl, Rollator und Kinderwagen

Status: ausreichend Stellfläche mit Stromanschluss vorhanden


Dienstleistungsangebote

Service: keine Bewirtung

Bewirtung findet evtl. bei diversen Veranstaltungen an der Durchreiche statt.


Informationen für sehbehinderte Menschen

Licht im Raum: nur Beleuchtung, mittel, blendfrei

Kontrast Boden zu Wände: gut kontrastierend

Kontrast Möbel zu Boden: weniger gut kontrastierend

Kontrast Möbel zu Wände: gut kontrastierend


Informationen für blinde Menschen

Ein Blindenhund darf mitgebracht werden


Informationen für hörbehinderte und gehörlose Menschen

je nach Veranstaltung kann (Hintergrund-) Musik vorhanden sein.


Zurück zur Übersicht

Flur

 

Lage und Zugang im Objekt

Lage: Erdgeschoss

Zugänglichkeit: stufen- und schwellenlos


Flur

Flur zwischen Haupteingang und Aufzug

Nebenflur, Regelbreite: 220 cm

Bodenbelag: Fliesen

Bodenbeschaffenheit: eben aber glatt


Flur, Schwellen oder Stufen im Verlauf

stufen- und schwellenlos


Information für sehbehinderte Menschen

Beleuchtung im Flur: Tageslicht und Beleuchtung, hell, blendfrei

Kontrast Boden zu Wänden: gut kontrastierend


Zurück zur Übersicht

Behindertentoilette

   

Lage und Zugang

Zugangshemmnisse: während der Öffnungszeiten frei zugänglich

Lage: Im 1. OG, nach links aus dem Aufzug hinaus ins Foyer begeben. Auf der rechten Raumseite vor der Terasse befindet sich die Behindertentoilette.

Zugang ab Gebäudeeingang: über einen Aufzug, siehe separate Beschreibung

Hinweise: es ist nur ein Symbol an der Toilettentür


Tür, Eingangsbereich

Behindertentoilette Eingangstüre

Bewegungsfläche vor Toiletteneingang: mehr als 200 cm x 200 cm

Bodenzustand davor: Fliesen, eben aber glatt

Türart: schwergängige, manuelle, einflüglige Drehflügeltür

Aufschlagsrichtung: nach außen

Lichte Durchfahrtsbreite: 100 cm

Griffart außen: Drücker, Höhe: 105 cm

Griffart innen: Drücker, Höhe: 105 cm

Verriegelung innen, Art: durch Drehknopf

Verriegelung innen, Höhe: 100 cm


Innenraum

Raumbreite: 220 cm

Raumtiefe: 260 cm

Bodenoberfläche: Fliesen, eben und rutschhemmend

Lichtschalter, Höhe: 105 cm


Toilettensitz

Behindertentoilette - WC

* Bitte beachten: Der Toilettensitz ist aus Sicht

der Nutzung im Sitzen beschrieben!

Toilettensitz: Hängetoilette, Höhe: 46 cm

Bewegungsfläche davor, Breite: 200 cm, Tiefe: 190 cm

* Umsetzung links!

Bewegungsfläche links, Breite: 50 cm, Tiefe: 160 cm

Haltegriff links: Haltegriff links ist klappbar mit Überstand

Haltegriff links, Höhe: 75 cm

Haltegriff links, Überstand: 80 cm

* Umsetzung rechts!

Bewegungsfläche rechts, Breite: 90 cm, Tiefe: 260 cm

Haltegriff rechts: Haltegriff rechts ist klappbar mit Überstand

Haltegriff rechts, Höhe: 75 cm

Haltegriff rechts, Überstand: 80 cm

Abstand zwischen den Haltegriffen: 70 cm

Toilettenpapier, Lage: rechts am Haltegriff

Toilettenpapier, Höhe: 70 cm

Spülung: Drucktaster

Spülung, Lage: hinter dem Toilettensitz

Spülung, Höhe: 100 cm

Hygienebeutel, Lage: rechts an der Wand

Höhe der Hygienebeutel: 75 cm

Das WC hat eine Rückenlehne mit flexibel einstellbarem Rückenolster.


Waschtisch

Behindertentoilette - Waschtisch

Bewegungsfläche davor: Breite: 150 cm, Tiefe: 150 cm

Waschtisch, Höhe: 80 cm

Waschtisch, Breite: 55 cm

Waschtisch, Tiefe: 50 cm

Unterfahrbarkeit: Der Tisch ist bedingt unterfahrbar

Unterfahrbarkeit, Höhe: 70 cm

Unterfahrbarkeit, Breite: 55 cm

Unterfahrbarkeit, Tiefe: 35 cm

Armatur: automatische Armatur

Seife, Lage: links an der Wand

Seife, Höhe: 100 cm

Handtuch oder Trockner, Lage: Papierhandtücher, rechts an der Wand

Handtuch oder Trockner, Höhe: 120 cm

Spiegel, Art: der Spiegel ist nicht kippbar

Spiegel, Höhe Unterkante: 80 cm

Spiegel, Höhe Oberkante: 180 cm


Notruf

Notruf, Auslösung: über ein Zugseil

Notruf, Erreichbarkeit: nur vom WC-Becken sitzend erreichbar

Notruf, Höhe ab Boden: 40 cm

Ziel des Notrufs: Flur, Treppenhaus (Mitarbeiter, Gäste in diesem Bereich)


Information für Menschen mit Sehbehinderung

Türgestaltung: Tür und Türrahmen sind nicht kontrastreich gestaltet

Beleuchtung: Tageslicht und Beleuchtung, hell, blendfrei

Kontrast Boden zu Wänden: gut kontrastierend

Kontrast Möbel zu Boden: nicht kontrastierend

Kontrast Möbel zu Wänden: nicht kontrastierend


Information für blinde Menschen

Notruf: akustische Bestätigung bei Auslösung


Information für gehörlose Menschen

Notruf: optische Bestätigung bei Tastenbetätigung vorhanden


Zurück zur Übersicht

Damentoilette

 

Lage und Zugang im Objekt

Damentoilette im 1. OG

Nutzung: Damen-WC

Lagebeschreibung:

Im 1. OG, die erste Türe rechts neben der Garderobe.

Hinweisschild, auf der Eingangstür


Vorraum zur Toilette

WC-Vorraum, lichte Türbreite: 80 cm

WC-Vorraum, Breite: 170 cm, Tiefe: 400 cm


Toilettenraum

Toilettenraum, lichte Türbreite: 60 cm

Toilettenraum, Breite: 100 cm, Tiefe: 130 cm

Bodenoberfläche: Fliesen, eben und rutschhemmend


Weitere Information zur Tolilette

In den Räumen der Damentoilette befindet sich ein Wickeltisch. Mobile Toilettenaufsätze für Kleinkinder sind vorhanden.


Information für Menschen mit Sehbehinderung

Lichtverhältnisse: nur Beleuchtung, hell, blendfrei

Kontrast Boden zu Wänden: gut kontrastierend

Kontrast Möbel zu Boden: gut kontrastierend

Kontrast Möbel zu Wänden: nicht kontrastierend


Zurück zur Übersicht

Herrentoilette

 

Lage und Zugang im Objekt

Nutzung: Herren-WC

Lagebeschreibung:

im 1. OG, die zweite Türe rechts von der Garderobe

Hinweisschild, auf der Eingangstür


Vorraum zur Toilette

WC-Vorraum, lichte Türbreite: 80 cm

WC-Vorraum, Breite: 150 cm, Tiefe: 220 cm


Toilettenraum

Toilettenraum, lichte Türbreite: 60 cm

Toilettenraum, Breite: 120 cm, Tiefe: 130 cm

Bodenoberfläche: Fliesen, eben und rutschhemmend


Information für Menschen mit Sehbehinderung

Lichtverhältnisse: nur Beleuchtung, hell, blendfrei

Kontrast Boden zu Wänden: gut kontrastierend

Kontrast Möbel zu Boden: gut kontrastierend

Kontrast Möbel zu Wänden: nicht kontrastierend


Zurück zur Übersicht

Zugangsweg ab der Bushaltestelle Lorlebergplatz stadteinwärts

 

Geh- oder Zugangsweg

Weg, Länge: 50 Meter

Weg, geringste Breite: 150 cm

Weg, Regelbreite: 250 cm

Bodenart: Kleinsteinpflaster natur, eben und rutschhemmend

Bordstein Absenkung, Höhe: 5 cm

Eine Hauptstraße ist zu überqueren.


Begegnungs- und Wendeflächen für Rollstuhlfahrer

Begegnungsfläche: vorhanden, stellenweise nicht in Sichtweite

Wendemöglichkeit(en) am Weg: am Anfang und Ende


Weg - Information für Menschen mit Sehbehinderung

Lichtverhältnisse: Tageslicht, mittel, blendfrei

Wegverlauf, optisch wahrnehmbar: weniger gut wahrnehmbar


Weg - Information für blinde Menschen

Stufen, Treppen, Aufmerksamkeitsfeld(er): keine Eingabe

Wegverlauf, Tastbarkeit: weniger gut ertastbar


Zurück zur Übersicht

Ergonomische Angebote

 

Anpassungen des Ambientes möglich

- bei Akustik und Musik


Flexibilität der Servicemöbel

- Tische, Stühle in verschiedenen Höhen vorhanden

- Tische und Stühle bewegbar

- unterfahrbare Tische vorhanden

Vor dem kleinen Saal befindet sich ein flexibel stellbarer, runder Stehtisch mit einer Höhe von 110 cm.


Zurück zur Übersicht

Schutztiere

 

Schutz- und Führungstier erlaubt

Hunde erlaubt, auch wenn diese kein Schutztier sind


Zurück zur Übersicht
Zurück zur Objektliste    Mitteilung an Herausgeber