Zum Inhalt springen

Mehrzweckhalle

Blumenstrasse 35
D-91334 Hemhofen



Für Sport- und Kultur-Veranstaltungen.
Barierefreier Zugang zum grossen Saal über den Nebeneingang (Sportlereingang), Flure und Umkleideräume.


Kurzbeschreibung wichtiger Einzelwerte

Gehweg, geringste Breite: 415 cm

 

Eingangstür, lichte Breite: 88 cm

Höchste Stufenhöhe: 16 cm

Aufzug, lichte Türbreite: cm

Zugänglichkeit: über eine Treppe, siehe separate Beschreibung

Engste Stelle im Flur, Breite: cm

Lichte Türbreite: 90 cm

Toilettensitz, Höhe: 49 cm

Höchste Stufenhöhe: cm

Engste Stelle im Flur, Breite: cm

Gehweg, geringste Breite: 415 cm

 

Eingangstür, lichte Breite: 138 cm

Engste Stelle im Flur, Breite: cm

Größter Steigungswinkel: 7.0 %

Engste Stelle im Flur, Breite: cm

Zugänglichkeit: stufen- und schwellenlos ab Nebeneingang


Parkplatz


Parkplatz

Lage: an der Straße vor dem Gebäude

Entfernung zum Eingang zirka: 40 m

Bodengefälle: leichtes Gefälle längs- und querseitig

Bodenart: Betonsteine

Bodenzustand: eben und rutschhemmend

Nutzung: gebührenfrei

Behindertengerechte Parkplätze vorhanden, aber nicht ausgewiesen


Zurück zur Übersicht

Zugang

 

Schwellen, Stufen, Treppe

Zugang

Geh- oder Zugangsweg

Weg, Länge: 53 Meter

Weg, geringste Breite: 415 cm

Bodenart: Betonsteine, eben und rutschhemmend

Bordstein Absenkung, Höhe: 2 cm


Begegnungs- und Wendeflächen für Rollstuhlfahrer

Wendemöglichkeit(en) am Weg: keine Eingabe


Weg - Information für Menschen mit Sehbehinderung

Lichtverhältnisse: Tageslicht und Beleuchtung, mittel, blendfrei

Wegverlauf, optisch wahrnehmbar: weniger gut wahrnehmbar


Weg - Information für blinde Menschen

Stufen, Treppen, Aufmerksamkeitsfeld(er): keine Eingabe

Wegverlauf, Tastbarkeit: nicht ertastbar


Zurück zur Übersicht

Haupteingang

 

Stufen im Eingangsbereich


Eingangstür

Eingangsbereich

Bewegungsfläche vor dem Eingang: mehr als 200 cm x 200 cm

Bodenbelag vor dem Eingang: Betonsteine, eben und rutschhemmend

Türart: normalgängige, manuelle zweiflüglige Drehflügeltür

(Wertangabe für eine Flügelbreite)

Aufschlagrichtung: nach außen

Lichte Durchgangsbreite der Außentür: 88 cm

Griffart außen: Querstange, Höhe: 94 cm

Griffart innen: Querstange, Höhe: 94 cm


Windfang Zwischenraum

Bewegungsfläche im Windfang, Breite: 300 cm, Tiefe: 220 cm

Bodenbelag: Schmutzabweiser nicht bodengleich, eben und rutschhemmend


Windfangtür innen

Die Windfangtür hat die gleichen Bedingungen wie die äußere Eingangstür

Bewegungsfläche nach dem Eingang: mehr als 200 cm × 200 cm

Bodenbelag nach dem Eingang: Linoleum, eben und rutschhemmend, bei Nässe glatt


Eingangsbereich, Türen - Information für sehbehinderte Menschen

Beleuchtung im Eingangsbereich: Tageslicht und Beleuchtung, mittel, blendfrei

Die Beleuchtung im Eingangsbereich ist blendefrei


Zurück zur Übersicht

Treppe


Treppe in der Eingangshalle

Stufenverlauf: geradläufige Treppe

Anzahl der Stufen ggf. je Etage: 6

Höchste Stufenhöhe: 16 cm

Geringste Breite der Stufen: 275 cm

Geringste Tiefe der Stufen: 33 cm

Stufenunterschneidung: rechtwinkelige Stufe

Bodenbelag der Stufen: Natursteinplatten, eben und rutschhemmend


Handlauf

Handlauf rechts und links vorhanden

Handlauf links vorhanden, Höhe: 89 cm

Art und Durchmesser links: Holz, glatt, rund, Durchmesser über 4,5 cm

Handlauf Mindestüberstand links: 30 cm

Handlauf rechts vorhanden, Höhe: 96 cm

Art und Durchmesser rechts: Metall, griffig, rund, Durchmesser 3 - 4,5 cm


Bewegungsflächen vor und nach der Treppe

Bewegungsfläche unten: mehr als 200 cm x 200 cm

Bewegungsfläche oben: mehr als 200 cm × 200 cm


Zurück zur Übersicht

Aufzug


Standort

Lage: in der Eingangshalle, gegenüber vom Haupteingang,

Einbau geplant,

Verbindung von Haupteingang, Eingangshalle (unten) und Empore (oben)

Hinweisschilder: nicht ausgeschildert

Nutzungseinschränkungen: keine Einschränkungen


Zugang

Bewegungsfläche vor dem Zugang: mehr als 200 cm x 200 cm


Zurück zur Übersicht

Eingangshalle

 

Lage im Objekt

Eingangshalle

Lage: Erdgeschoss

Lage: mit Garderobe und Information,

Zugang zum Saal, den Toiletten auf der Empore

und zur Behindertentoilette über Flur zu den Umkleiden und zum Nebeneingang (Sportlereingang).


Zugängigkeit, Stufen, Schwellen bis zum Raum

Zugänglichkeit: über eine Treppe, siehe separate Beschreibung


Tür, Eingangs- und Zugangsbereich

Bewegungsfläche innen, nach der Tür: mehr als 200 cm × 200 cm


Garderobe

in der Eingangshalle, bei Veranstaltungen

Bewegungsfläche vor der Garderobe: mehr als 200 cm × 200 cm

Art der Hängung oder Ablage: Stange mit Kleiderbügeln- und Haken


Im Raum, Flure und Bewegungsflächen

Bodenbelag innen: Linoleum, eben und rutschhemmend, bei Nässe glatt


Information für sehbehinderte Menschen

Raumbeleuchtung: Tageslicht und Beleuchtung, mittel, blendfrei

Kontrast Boden zu Wänden: weniger gut kontrastierend

Kontrast Möbel zu Boden: gut kontrastierend

Kontrast Möbel zu Wänden: gut kontrastierend


Zurück zur Übersicht

Flur 3 (Saubergang)

 

Lage und Zugang im Objekt

Lage: Erdgeschoss

Lage: Verbindung von Eingangshalle, großer Saal, Behindertentoilette und Umkleideräumen

Zugänglichkeit: stufen- und schwellenlos


Flur

Flur 3 (Saubergang)

Hauptflur, Regelbreite: 162 cm

Bodenbelag: Linoleum

Bodenbeschaffenheit: eben und rutschhemmend, bei Nässe glatt


Information für sehbehinderte Menschen

Beleuchtung im Flur: Tageslicht und Beleuchtung, mittel, blendfrei

Kontrast Boden zu Wänden: weniger gut kontrastierend


Zurück zur Übersicht

großer Saal

 

Lage im Objekt

Raum, Art: Sporthalle

Zugang ab Gebäudeeingang: stufen- und schwellenlos ab Nebeneingang

Lage: Erdgeschoss

Lage: Für Sport- und sonstige Veranstaltungen (z. B. Konzerte, Theater usw.)


Eingang, Bewegungsfläche davor

Bewegungsfläche vor Zugang zum Raum: mehr als 200 cm x 200 cm

Bodenoberfläche Zugang zum Raum: Linoleum, eben und rutschhemmend, bei Nässe glatt


Eingang, Bewegungsfläche danach

Bewegungsfläche nach Raumzugang: mehr als 200 cm × 200 cm


Information für sehbehinderte Menschen

Beleuchtung im Raum: Tageslicht und Beleuchtung, mittel, blendfrei


Zurück zur Übersicht

Behindertentoilette

 

Lage und Zugang

Zugangshemmnisse: während der Öffnungszeiten frei zugänglich

Zugang ab Gebäudeeingang: stufen- und schwellenlos

Hinweise: auf die Toilette wird mit Wandschildern hingewiesen


Tür, Eingangsbereich

Eingang zur Behindertentoilette

Bewegungsfläche vor Toiletteneingang: mehr als 150 cm × 150 cm

Bodenzustand davor: Linoleum, eben und rutschhemmend, bei Nässe glatt

Türart: normalgängige, manuelle, einflüglige Drehflügeltür

Aufschlagsrichtung: nach außen

Lichte Durchfahrtsbreite: 90 cm

Griffart außen: Drücker, Höhe: 106 cm

Griffart innen: Drücker, Höhe: 106 cm

Verriegelung innen, Art: durch Drehknopf


Innenraum

Raumbreite: 185 cm

Raumtiefe: 213 cm

Bodenoberfläche: Fliesen, eben und rutschhemmend


Toilettensitz

Behindertentoilette

* Bitte beachten: Der Toilettensitz ist aus Sicht

der Nutzung im Sitzen beschrieben!

Toilettensitz: Hängetoilette, Höhe: 49 cm

Bewegungsfläche davor, Breite: 164 cm, Tiefe: 125 cm

* Umsetzung links!

Bewegungsfläche links, Breite: 76 cm, Tiefe: 185 cm

Haltegriff links: Haltegriff links ist klappbar mit Überstand

Haltegriff links, Höhe: 72 cm

Haltegriff links, Überstand: 25 cm

* Umsetzung rechts!

Bewegungsfläche rechts, Breite: 38 cm, Tiefe: 185 cm

Haltegriff rechts: Haltegriff rechts ist klappbar mit Überstand

Haltegriff rechts, Höhe: 72 cm

Haltegriff rechts, Überstand: 25 cm

Abstand zwischen den Haltegriffen: 52 cm

Toilettenpapier, Lage: links am Haltegriff

Toilettenpapier, Höhe: 45 cm

Spülung: Drucktaster

Spülung, Lage: links an der Rückwand

Spülung, Höhe: 93 cm


Waschtisch

Waschtisch

Bewegungsfläche davor: Breite: 120 cm, Tiefe: 164 cm

Waschtisch, Höhe: 88 cm

Waschtisch, Breite: 68 cm

Waschtisch, Tiefe: 50 cm

Unterfahrbarkeit: Der Waschtisch ist unterfahrbar

Unterfahrbarkeit, Höhe: 72 cm

Unterfahrbarkeit, Breite: 68 cm

Unterfahrbarkeit, Tiefe: 50 cm

Armatur: Hebelarmatur

Seife, Lage: steht auf dem Waschtisch

Handtuch oder Trockner, Lage: Papierhandtücher, rechts an der Wand

Handtuch oder Trockner, Höhe: 113 cm

Spiegel, Art: Spiegel vorhanden

Spiegel, Höhe Unterkante: 108 cm

Spiegel, Höhe Oberkante: 157 cm


Notruf

Notruf, Auslösung: durch einen Taster

Notruf, Erreichbarkeit: weder vom WC-Becken sitzend noch vom Boden liegend erreichbar

Notruf, Höhe ab Boden: 125 cm


Information für Menschen mit Sehbehinderung

Türgestaltung: Tür und Türrahmen sind wenig kontrastreich gestaltet

Beleuchtung: Tageslicht und Beleuchtung, mittel, blendfrei

Kontrast Boden zu Wänden: gut kontrastierend

Kontrast Möbel zu Boden: gut kontrastierend

Kontrast Möbel zu Wänden: weniger gut kontrastierend


Zurück zur Übersicht

Treppe zu Empore

 

Treppe zu Empore

Erreichbare Etagen: Empore

Stufenverlauf: geradläufige Treppe

Anzahl der Stufen ggf. je Etage: 11

Stufenunterschneidung: rechtwinkelige Stufe

Bodenbelag der Stufen: Metall, eben und rutschhemmend


Handlauf

Handlauf rechts und links vorhanden

Art und Durchmesser links: Holz, griffig, rund, Durchmesser über 4,5 cm

Art und Durchmesser rechts: Holz, griffig, rund, Durchmesser über 4,5 cm


Bewegungsflächen vor und nach der Treppe

Bewegungsfläche unten: mehr als 200 cm x 200 cm

Bewegungsfläche oben: mehr als 200 cm × 200 cm


Informationen für Menschen mit Sehbehinderung

Lichtverhältnisse: Tageslicht und Beleuchtung, mittel, blendfrei


Zurück zur Übersicht

Empore

 

Lage und Zugang im Objekt

Lage: 1. Obergeschoss

Lage: Zugang zu den Toiletten und zum Balkon im Saal

Zugänglichkeit: über eine Treppe, siehe separate Beschreibung


Flur

Empore

Bodenbelag: Linoleum

Bodenbeschaffenheit: eben und rutschhemmend, bei Nässe glatt


Information für sehbehinderte Menschen

Beleuchtung im Flur: Tageslicht und Beleuchtung, mittel, blendfrei

Kontrast Boden zu Wänden: gut kontrastierend


Zurück zur Übersicht

Damen-Toilette


Lage und Zugang im Objekt

Damen-Toilette

Nutzung: Damen-WC

Lagebeschreibung:

Empore (1. Stock)

Hinweisschild, auf der Eingangstür


Zurück zur Übersicht

Herren-Toilette


Lage und Zugang im Objekt

Herren-Toilette

Nutzung: Herren-WC

Lagebeschreibung:

Empore (1. Stock)

Hinweisschild, auf der Eingangstür


Zurück zur Übersicht

Zugang zum Nebeneingang

 

Schwellen, Stufen, Treppe

Zugang zum Nebeneingang

Verlauf: stufen- und schwellenlos ab Parkplatz


Geh- oder Zugangsweg

Weg, Länge: 53 Meter

Weg, geringste Breite: 415 cm

Bodenart: Betonsteine, eben und rutschhemmend


Begegnungs- und Wendeflächen für Rollstuhlfahrer

Begegnungsfläche: vorhanden, in Sichtweite

Wendemöglichkeit(en) am Weg: keine Eingabe


Weg - Information für Menschen mit Sehbehinderung

Lichtverhältnisse: Tageslicht und Beleuchtung, mittel, blendfrei

Wegverlauf, optisch wahrnehmbar: weniger gut wahrnehmbar


Weg - Information für blinde Menschen

Stufen, Treppen, Aufmerksamkeitsfeld(er): keine Eingabe

Wegverlauf, Tastbarkeit: nicht ertastbar


Zurück zur Übersicht

Nebeneingang (Sportlereingang)

 

Lage und Zugang: links um die Ecke vom Haupteingang


Eingang, Bewegungsfläche davor

Bewegungsfläche vor Eingang: mehr als 150 cm × 150 cm

Bodenbelag vor Eingang: Betonverbundsteine, eben und rutschhemmend


Tür oder Durchgang

Nebeneingang (Sportlereingang)

Tür, Art: normalgängige, manuelle zweiflüglige Drehflügeltür

(Wertangabe für eine Flügelbreite)

Tür, Aufschlagsrichtung: nach außen

Tür, lichte Durchgangsbreite: 138 cm

Türgriff, Art außen: Druck- oder Griffplatte

Türgriff, Art innen: Drücker

Tür, Griffhöhe: 120 cm

Tür, Höhe der Schwelle: 2 cm


Eingang, Bewegungsfläche danach

Bewegungsfläche nach Eingang: mehr als 150 cm × 150 cm

Bodenbelag nach Eingang: Linoleum, eben und rutschhemmend


Information für sehbehinderte Menschen

Licht, Art: Tageslicht und Beleuchtung

Licht, Helligkeit: mittel, blendfrei

Sichtbare Wahrnehmung: weniger gut kontrastierend


Zurück zur Übersicht

Flur 1 (Kaltgang)

 

Lage und Zugang im Objekt

Lage: Ebene Nebeneingang

Lage: Verbindung von Nebeneingang (Sportlereingang), kleine Turnhalle (über eigene Umkleideräume) und Rampe

Zugänglichkeit: stufen- und schwellenlos ab Nebeneingang


Flur

Flur 1 (Kaltgang)

Hauptflur, Regelbreite: 170 cm

Bodenbelag: Linoleum

Bodenbeschaffenheit: eben und rutschhemmend


Information für sehbehinderte Menschen

Beleuchtung im Flur: Tageslicht und Beleuchtung, mittel, blendfrei

Kontrast Boden zu Wänden: gut kontrastierend


Zurück zur Übersicht

Rampe

 

Rampe, allgemeine Informationen

Rampe zwischen den Fluren 1 und 2

Lage: Verbindung zwischen den Fluren 1 und 2 (kleiner Saal und großer Saal)

Rampenart: die Rampe ist fest eingebaut

Gesamtlänge der Rampe: 660 Meter

Geringste Breite der Rampe: 120 cm

Steigungswinkel: 7.0 %

Bodenart: Linoleum, eben und rutschhemmend


Bewegungsflächen

Bewegungsfläche unten: mehr als 150 cm × 150 cm

Bewegungsfläche oben: mehr als 150 cm × 150 cm


Information für Menschen mit Sehbehinderung

Kontrast, Boden zu Handlauf oder Wand: weniger gut kontrastierend


Zurück zur Übersicht

Flur 2 (Sportler)

 

Lage und Zugang im Objekt

Lage: Erdgeschoss

Lage: Verbindung von Rampe, Umkleideräumen (großer Saal) und Ausgang zum Sportplatz

Zugänglichkeit: stufen- und schwellenlos


Flur

Flur 2 (Sportler)

Hauptflur, Regelbreite: 172 cm

Bodenbelag: Linoleum

Bodenbeschaffenheit: eben und rutschhemmend


Information für sehbehinderte Menschen

Beleuchtung im Flur: nur Beleuchtung, mittel, blendfrei

Kontrast Boden zu Wänden: weniger gut kontrastierend


Zurück zur Übersicht

Umkleideraum


Lage im Objekt

Umkleideraum

Lage: Ebene Nebeneingang

Lage: zwei nebeneinder für Damen und Herren.

Durchgang zum Flur 3 (großer Saal).

Jeweils mit Duschen und WC.


Zugängigkeit, Stufen, Schwellen bis zum Raum

Zugänglichkeit: stufen- und schwellenlos ab Nebeneingang


Tür, Eingangs- und Zugangsbereich

Bewegungsfläche vor Raumzugang, Breite: 107 cm, Tiefe: 150 cm

Bodenzustand vor Zugang: Linoleum, eben und rutschhemmend

Tür, Art: normalgängige, manuelle einflüglige Drehflügeltür

Tür, Aufschlagsrichtung: nach innen

Tür, Durchgang, lichte Breite: 85 cm

Tür, Griffart außen: Drücker

Tür, Griff Höhe außen: 106 cm

Tür, Griffart innen: Drücker

Tür, Griff Höhe innen: 106 cm

Bewegungsfläche innen, nach der Tür, Breite: 122 cm, Tiefe: 150 cm


Im Raum, Flure und Bewegungsflächen

Bodenbelag innen: Fliesen, eben und rutschhemmend


Sitzgelegenheit

Sitzmöglichkeit, Art: Bänke


Zurück zur Übersicht
Zurück zur Objektliste    Mitteilung an Herausgeber