Zum Inhalt springen

Mehrzweckhalle

Blumenstrasse 35
D-91334 Hemhofen



Für Sport- und Kultur-Veranstaltungen.
Barierefreier Zugang zum grossen Saal über den Nebeneingang (Sportlereingang), Flure und Umkleideräume.


Kurzbeschreibung wichtiger Einzelwerte

Gehweg, geringste Breite: 415 cm

 

Eingangstür, lichte Breite: 88 cm

Höchste Stufenhöhe: 16 cm

Aufzug, lichte Türbreite: cm

Zugänglichkeit: über eine Treppe, siehe separate Beschreibung

Engste Stelle im Flur, Breite: cm

Lichte Türbreite: 90 cm

Toilettensitz, Höhe: 49 cm

Höchste Stufenhöhe: cm

Engste Stelle im Flur, Breite: cm

Gehweg, geringste Breite: 415 cm

 

Eingangstür, lichte Breite: 138 cm

Engste Stelle im Flur, Breite: cm

Größter Steigungswinkel: 7.0 %

Engste Stelle im Flur, Breite: cm

Zugänglichkeit: stufen- und schwellenlos ab Nebeneingang


Parkplatz


Parkplatz

Lage: an der Straße vor dem Gebäude

Entfernung zum Eingang zirka: 40 m

Bodengefälle: leichtes Gefälle längs- und querseitig

Bodenart: Betonsteine

Bodenzustand: eben und rutschhemmend

Nutzung: gebührenfrei

Behindertengerechte Parkplätze vorhanden, aber nicht ausgewiesen


Zurück zur Übersicht

Zugang

 

Schwellen, Stufen, Treppe

Zugang

Stufen, Schwelle - Information für blinde Menschen

Aufmerksamkeitsfeld(er): keine Eingabe


Geh- oder Zugangsweg

Weg, Länge: 53 Meter

Weg, geringste Breite: 415 cm

Bodenart: Betonsteine, eben und rutschhemmend

Bordstein Absenkung, Höhe: 2 cm


Begegnungs- und Wendeflächen für Rollstuhlfahrer

Wendemöglichkeit(en) am Weg: keine Eingabe


Weg - Information für Menschen mit Sehbehinderung

Beleuchtung: Tageslicht und Beleuchtung, mittel, blendfrei

Wahrnehmbarkeit: weniger gut wahrnehmbar


Weg - Information für blinde Menschen

Ertastbarkeit: nicht ertastbar


Zurück zur Übersicht

Haupteingang

 

Stufen im Eingangsbereich


Eingangstür

Eingangsbereich

Bewegungsfläche vor dem Eingang: mehr als 200 cm x 200 cm

Bodenbelag vor dem Eingang: Betonsteine, eben und rutschhemmend

Türart: normalgängige, manuelle zweiflüglige Drehflügeltür

(Wertangabe für eine Flügelbreite)

Aufschlagrichtung: nach außen

Lichte Durchgangsbreite der Außentür: 88 cm

Griffart außen: Querstange, Höhe: 94 cm

Griffart innen: Querstange, Höhe: 94 cm


Windfang Zwischenraum

Bewegungsfläche im Windfang, Breite: 300 cm, Tiefe: 220 cm

Bodenbelag: Schmutzabweiser nicht bodengleich eben und rutschhemmend


Windfangtür innen

Die Windfangtür hat die gleichen Bedingungen wie die äußere Eingangstür

Bewegungsfläche nach dem Eingang: mehr als 200 cm × 200 cm

Bodenbelag nach dem Eingang: Linoleum, eben und rutschhemmend, bei Nässe glatt


Eingangsbereich, Türen - Information für sehbehinderte Menschen

Beleuchtung im Eingangsbereich: Tageslicht und Beleuchtung, mittel, blendfrei

Die Beleuchtung im Eingangsbereich ist blendefrei


Zurück zur Übersicht

Treppe


Treppe in der Eingangshalle

Stufenverlauf: geradläufige Treppe

Anzahl der Stufen ggf. je Etage: 6

Höchste Stufenhöhe: 16 cm

Geringste Breite der Stufen: 275 cm

Geringste Tiefe der Stufen: 33 cm

Stufenunterschneidung: rechtwinkelige Stufe

Bodenbelag der Stufen: Natursteinplatten, eben und rutschhemmend


Handlauf

Handlauf rechts und links vorhanden

Handlauf links vorhanden, Höhe: 89 cm

Art und Durchmesser links: Holz, glatt, rund, Durchmesser über 4,5 cm

Handlauf Mindestüberstand links: 30 cm

Handlauf rechts vorhanden, Höhe: 96 cm

Art und Durchmesser rechts: Metall, griffig, rund, Durchmesser 3 - 4,5 cm


Bewegungsflächen vor und nach der Treppe

Bewegungsfläche unten: mehr als 200 cm x 200 cm

Bewegungsfläche oben: mehr als 200 cm × 200 cm


Zurück zur Übersicht

Aufzug


Standort

Lage: in der Eingangshalle, gegenüber vom Haupteingang,

Einbau geplant,

Verbindung von Haupteingang, Eingangshalle (unten) und Empore (oben)

Hinweisschilder: nicht ausgeschildert

Nutzungseinschränkungen: keine Einschränkungen


Zugang

Bewegungsfläche vor dem Zugang: mehr als 200 cm x 200 cm


Zurück zur Übersicht

Eingangshalle

 

Lage und Zugang im Objekt

Eingangshalle

Lage: Erdgeschoss

Lage: mit Garderobe und Information,

Zugang zum Saal, den Toiletten auf der Empore

und zur Behindertentoilette über Flur zu den Umkleiden und zum Nebeneingang (Sportlereingang).

Zugänglichkeit: über eine Treppe, siehe separate Beschreibung


Raum, Bewegungsflächen innen

Bewegungsfläche innen, nach der Tür: mehr als 200 cm × 200 cm

Bodenbelag innen: Linoleum, eben und rutschhemmend, bei Nässe glatt


Garderobe

in der Eingangshalle, bei Veranstaltungen

Bewegungsfläche vor der Garderobe: mehr als 200 cm × 200 cm

Art der Hängung oder Ablage: Stange mit Kleiderbügeln- und Haken


Information für sehbehinderte Menschen

Beleuchtung im Raum: Tageslicht und Beleuchtung,

Kontrast Boden zu Wänden: weniger gut kontrastierend

Kontrast Möbel zu Boden: gut kontrastierend


Information für sehbehinderte Menschen

Kontrast Möbel zu Wänden: gut kontrastierend


Zurück zur Übersicht

Flur 3 (Saubergang)

 

Lage und Zugang im Objekt

Lage: Erdgeschoss

Lage: Verbindung von Eingangshalle, großer Saal, Behindertentoilette und Umkleideräumen

Zugänglichkeit: stufen- und schwellenlos


Flur

Flur 3 (Saubergang)

Hauptflur, Regelbreite: 162 cm

Bodenbelag: Linoleum

Bodenbeschaffenheit: eben und rutschhemmend, bei Nässe glatt


Information für sehbehinderte Menschen

Beleuchtung im Flur: Tageslicht und Beleuchtung, mittel, blendfrei

Kontrast Boden zu Wänden: weniger gut kontrastierend


Zurück zur Übersicht

großer Saal

 

Lage im Objekt

Raum, Art: Sporthalle

Zugang ab Gebäudeeingang: stufen- und schwellenlos ab Nebeneingang

Lage: Für Sport- und sonstige Veranstaltungen (z. B. Konzerte, Theater usw.)

Lage: Erdgeschoss


Eingang, Bewegungsfläche davor

Bewegungsfläche vor Zugang zum Raum: mehr als 200 cm x 200 cm

Bodenoberfläche Zugang zum Raum: Linoleum, eben und rutschhemmend, bei Nässe glatt


Eingang, Bewegungsfläche danach

Bewegungsfläche nach Raumzugang: mehr als 200 cm × 200 cm


Raum - Information für sehbehinderte Menschen

Beleuchtung im Raum: Tageslicht und Beleuchtung, mittel, blendfrei


Zurück zur Übersicht

Behindertentoilette

 

Lage und Zugang im Objekt

Zugang ab Gebäudeeingang: stufen- und schwellenlos

Hinweise im Gebäude: auf die Toilette wird mit Wandschildern hingewiesen


Zugangshemmnisse

Zugangshemmnisse: während der Öffnungszeiten frei zugänglich


Eingang, Bewegungsfläche davor

Bewegungsfläche vor Toiletteneingang: mehr als 150 cm × 150 cm

Bodenoberfläche: Linoleum, eben und rutschhemmend, bei Nässe glatt


Eingang, Tür

Eingang zur Behindertentoilette

Tür: normalgängige, manuelle, einflüglige Drehflügeltür

Aufschlagrichtung: nach außen

Lichte Türbreite: 90 cm

Griffart außen: Drücker, Höhe: 106 cm

Griffart innen: Drücker, Höhe: 106 cm


Eingangsbereich - Information für Menschen mit Sehbehind

Visuelle Merkmale des Eingangs: Tür und Türrahmen sind wenig kontrastreich gestaltet


Innenraum

Raumbreite: 185 cm

Raumtiefe: 213 cm

Bodenoberfläche: Fliesen, eben und rutschhemmend

Türverriegelung, Art: durch Drehknopf


Innenraum - Information für Menschen mit Sehbehinderung

Beleuchtung: Tageslicht und Beleuchtung, mittel, blendfrei

Kontrast Boden zu Wänden: gut kontrastierend

Kontrast Möbel zu Boden: gut kontrastierend

Kontrast Möbel zu Wänden: weniger gut kontrastierend


Toilettensitz

Behindertentoilette

Bitte beachten:

Der Toilettensitz ist mit seinen Werten

aus Sicht der Nutzung im Sitzen beschrieben!

Toilettensitz: Hängetoilette, Höhe: 49 cm

Bewegungsfläche vor WC-Becken, Breite: 164 cm, Tiefe: 125 cm

*Umsetzbedingungen auf der linken Seite:

Bewegungsfläche links, Breite: 76 cm, Tiefe: 185 cm

Haltegriff links: Haltegriff links ist klappbar mit Überstand

Haltegriff links, Höhe: 72 cm

Haltegriff links, Überstand: 25 cm

*Umsetzbedingungen auf der rechten Seite:

Bewegungsfläche rechts, Breite: 38 cm, Tiefe: 185 cm

Haltegriff rechts: Haltegriff rechts ist klappbar mit Überstand

Haltegriff rechts, Höhe: 72 cm

Haltegriff rechts, Überstand: 25 cm

Abstand zwischen den Haltegriffen: 52 cm

Toilettenpapier, Lage: links am Haltegriff

Toilettenpapier, Höhe: 45 cm

Spülung: Drucktaster

Spülung, Lage: links an der Rückwand

Spülung, Höhe: 93 cm


Waschtisch

Waschtisch

Bewegungsfläche vor Waschtisch: Breite: 120 cm, Tiefe: 164 cm

Waschtisch Höhe: 88 cm

Waschtisch Breite: 68 cm

Waschtisch Tiefe: 50 cm

Unterfahrbarkeit: Der Waschtisch ist unterfahrbar

Unterfahrbarkeit Höhe: 72 cm

Unterfahrbarkeit Breite: 68 cm

Unterfahrbarkeit Tiefe: 50 cm

Spiegel, Art: Spiegel vorhanden

Spiegel, Oberkante, Höhe: 157 cm

Spiegel, Unterkante, Höhe: 108 cm

Armatur: Hebelarmatur

Seife, Lage: steht auf dem Waschtisch

Handtuch oder Fön, Lage: Papierhandtücher, rechts an der Wand

Handtuch oder Fön, Höhe: 113 cm


Notruf

Notrufauslösung: durch einen Taster

Notruf, Erreichbarkeit: weder vom WC-Becken sitzend noch vom Boden liegend erreichbar

Notruf, Höhe: 125 cm


Zurück zur Übersicht

Treppe zu Empore

 

Treppe zu Empore

Erreichbare Etagen: Empore

Stufenverlauf: geradläufige Treppe

Anzahl der Stufen ggf. je Etage: 11

Stufenunterschneidung: rechtwinkelige Stufe

Bodenbelag der Stufen: Metall, eben und rutschhemmend


Handlauf

Handlauf rechts und links vorhanden

Art und Durchmesser links: Holz, griffig, rund, Durchmesser über 4,5 cm

Art und Durchmesser rechts: Holz, griffig, rund, Durchmesser über 4,5 cm


Bewegungsflächen vor und nach der Treppe

Bewegungsfläche unten: mehr als 200 cm x 200 cm

Bewegungsfläche oben: mehr als 200 cm × 200 cm


Informationen für Menschen mit Sehbehinderung

Lichtverhältnisse: Tageslicht und Beleuchtung, mittel, blendfrei


Zurück zur Übersicht

Empore

 

Lage und Zugang im Objekt

Lage: 1. Obergeschoss

Lage: Zugang zu den Toiletten und zum Balkon im Saal

Zugänglichkeit: über eine Treppe, siehe separate Beschreibung


Flur

Empore

Bodenbelag: Linoleum

Bodenbeschaffenheit: eben und rutschhemmend, bei Nässe glatt


Information für sehbehinderte Menschen

Beleuchtung im Flur: Tageslicht und Beleuchtung, mittel, blendfrei

Kontrast Boden zu Wänden: gut kontrastierend


Zurück zur Übersicht

Damen-Toilette


Lage und Zugang im Objekt

Damen-Toilette

Nutzung: Damen-WC

Lagebeschreibung:

Empore (1. Stock)

Hinweisschild, auf der Eingangstür


Zurück zur Übersicht

Herren-Toilette


Lage und Zugang im Objekt

Herren-Toilette

Nutzung: Herren-WC

Lagebeschreibung:

Empore (1. Stock)

Hinweisschild, auf der Eingangstür


Zurück zur Übersicht

Zugang zum Nebeneingang

 

Schwellen, Stufen, Treppe

Zugang zum Nebeneingang

Verlauf: stufen- und schwellenlos ab Parkplatz


Stufen, Schwelle - Information für blinde Menschen

Aufmerksamkeitsfeld(er): keine Eingabe


Geh- oder Zugangsweg

Weg, Länge: 53 Meter

Weg, geringste Breite: 415 cm

Bodenart: Betonsteine, eben und rutschhemmend


Begegnungs- und Wendeflächen für Rollstuhlfahrer

Begegnungsfläche: vorhanden, in Sichtweite

Wendemöglichkeit(en) am Weg: keine Eingabe


Weg - Information für Menschen mit Sehbehinderung

Beleuchtung: Tageslicht und Beleuchtung, mittel, blendfrei

Wahrnehmbarkeit: weniger gut wahrnehmbar


Weg - Information für blinde Menschen

Ertastbarkeit: nicht ertastbar


Zurück zur Übersicht

Nebeneingang (Sportlereingang)

 

Lage und Zugang: links um die Ecke vom Haupteingang


Eingang, Bewegungsfläche davor

Bewegungsfläche vor Eingang: mehr als 150 cm × 150 cm

Bodenbelag vor Eingang: Betonverbundsteine

Bodenzustand vor Eingang: eben und rutschhemmend


Tür oder Durchgang

Nebeneingang (Sportlereingang)

Tür, Art: normalgängige, manuelle zweiflüglige Drehflügeltür

(Wertangabe für eine Flügelbreite)

Tür, Aufschlagsrichtung: nach außen

Tür, lichte Durchgangsbreite: 138 cm

Türgriff, Art außen: Druck- oder Griffplatte

Türgriff, Art innen: Drücker

Tür, höchste Griffhöhe: 120 cm

Tür, Höhe der Schwelle: 2 cm


Eingang, Bewegungsfläche danach

Bewegungsfläche nach Eingang: mehr als 150 cm × 150 cm

Bodenbelag nach Eingang: Linoleum

Bodenzustand nach Eingang: eben und rutschhemmend


Information für sehbehinderte Menschen

Licht, Art: Tageslicht und Beleuchtung

Licht, Helligkeit: mittel, blendfrei

Sichtbare Wahrnehmung: weniger gut kontrastierend


Zurück zur Übersicht

Flur 1 (Kaltgang)

 

Lage und Zugang im Objekt

Lage: Ebene Nebeneingang

Lage: Verbindung von Nebeneingang (Sportlereingang), kleine Turnhalle (über eigene Umkleideräume) und Rampe

Zugänglichkeit: stufen- und schwellenlos ab Nebeneingang


Flur

Flur 1 (Kaltgang)

Hauptflur, Regelbreite: 170 cm

Bodenbelag: Linoleum

Bodenbeschaffenheit: eben und rutschhemmend


Information für sehbehinderte Menschen

Beleuchtung im Flur: Tageslicht und Beleuchtung, mittel, blendfrei

Kontrast Boden zu Wänden: gut kontrastierend


Zurück zur Übersicht

Rampe

 

Rampe, allgemeine Informationen

Rampe zwischen den Fluren 1 und 2

Lage: Verbindung zwischen den Fluren 1 und 2 (kleiner Saal und großer Saal)

Gesamtlänge der Rampe: 660 Meter

Geringste Breite der Rampe: 120 cm

Steigungswinkel: 7.0 %

Rampenart: die Rampe ist fest eingebaut

Bodenart: Linoleum

Bodenzustand: eben und rutschhemmend


Bewegungsflächen

Bewegungsfläche unten: mehr als 150 cm × 150 cm

Bewegungsfläche oben: mehr als 150 cm × 150 cm


Informationen für sehbehinderte und blinde Menschen

Kontrast, Boden zu Handlauf oder Wand: weniger gut kontrastierend


Zurück zur Übersicht

Flur 2 (Sportler)

 

Lage und Zugang im Objekt

Lage: Erdgeschoss

Lage: Verbindung von Rampe, Umkleideräumen (großer Saal) und Ausgang zum Sportplatz

Zugänglichkeit: stufen- und schwellenlos


Flur

Flur 2 (Sportler)

Hauptflur, Regelbreite: 172 cm

Bodenbelag: Linoleum

Bodenbeschaffenheit: eben und rutschhemmend


Information für sehbehinderte Menschen

Beleuchtung im Flur: nur Beleuchtung, mittel, blendfrei

Kontrast Boden zu Wänden: weniger gut kontrastierend


Zurück zur Übersicht

Umkleideraum


Lage und Zugang im Objekt

Umkleideraum

Lage: Ebene Nebeneingang

Lage: zwei nebeneinder für Damen und Herren.

Durchgang zum Flur 3 (großer Saal).

Jeweils mit Duschen und WC.

Zugänglichkeit: stufen- und schwellenlos ab Nebeneingang


Eingang, Bewegungsfläche davor

Bewegungsfläche vor Raumzugang, Breite: 107 cm, Tiefe: 150 cm

Bodenzustand vor Zugang: Linoleum, eben und rutschhemmend


Eingang, Tür

Tür, Art: normalgängige, manuelle einflüglige Drehflügeltür

Tür, Aufschlagsrichtung: nach innen

Lichte Durchgangsbreite: 85 cm

Tür, Griffart außen: Drücker

Tür, Griff Höhe außen: 106 cm

Tür, Griffart innen: Drücker

Tür, Griff Höhe innen: 106 cm


Sitzgelegenheit

Sitzmöglichkeit, Art: Bänke


Raum, Bewegungsflächen innen

Bewegungsfläche innen, nach der Tür, Breite: 122 cm, Tiefe: 150 cm

Bodenbelag innen: Fliesen, eben und rutschhemmend


Zurück zur Übersicht
Zurück zur Objektliste    Mitteilung an Herausgeber