Zum Inhalt springen

Christengemeinde Herzogenaurach

Christoph-Daßler-Straße 20
D-91074 Herzogenaurach
Internetseite zu Christengemeinde Herzogenaurach
E-Mail: josef.markl@gmx.de
Telefon: 09132 / 60807



So: 10:00 - 12:30


Freie, selbständige, rechtlich und organisatorisch von Staat und Kirche unabhängige christliche Gemeinschaft.


Im Westen von Herzogenaurach


Kurzbeschreibung wichtiger Einzelwerte

Gehweg, geringste Breite: 110 cm

 

Größter Steigungswinkel: 6 %

Eingangstür, lichte Breite: 95 cm


Ausführliche Beschreibung mit Übersicht

Parkplatz


Parkplatz

Lage: direkt vor dem Haupteingang

Entfernung zum Eingang zirka: 20 m

Bodengefälle: kein Gefälle

Bodenart: Asphalt

Bodenzustand: eben und rutschhemmend

Nutzung: gebührenfrei


Zurück zur Übersicht

Zugang

 

Schwellen, Stufen, Treppe

Zugang

Verlauf: eine Stufe vorhanden

Stufenanzahl: 1

Schwelle bzw. Stufe, Höhe: 16 cm

Stufen, Breite: 110 cm

Stufenart: rechtwinkelige Stufe

Handlauf: Kein Handlauf vorhanden


Geh- oder Zugangsweg

Weg, Länge: 17 Meter

Weg, geringste Breite: 110 cm

Bodenart: Betonverbundsteine, eben und rutschhemmend


Begegnungs- und Wendeflächen für Rollstuhlfahrer

Wendemöglichkeit(en) am Weg: nur am Anfang


Weg - Information für Menschen mit Sehbehinderung

Stufen, Treppen kontratierend: 1

Lichtverhältnisse: Tageslicht und Beleuchtung, hell, blendfrei

Wegverlauf, optisch wahrnehmbar: gut wahrnehmbar


Weg - Information für blinde Menschen

Stufen, Treppen, Aufmerksamkeitsfeld(er): nicht vorhanden

Wegverlauf, Tastbarkeit: gut ertastbar


Zurück zur Übersicht

Mobile Rampe

 

Rampe, allgemeine Informationen

Mobile Rampe

Rampenart: mobile Rampe, frei verfügbar

Geringste Breite der Rampe: 100 cm

Steigungswinkel: 6 %

Radabweiser: nicht vorhanden


Bewegungsflächen

Bewegungsfläche unten: mehr als 150 cm × 150 cm


Podest

Podest: kein Zwischenpodest vorhanden


Handlauf

Handlauf: Kein Handlauf an der Rampe vorhanden


Information für Menschen mit Sehbehinderung

Kontrast, Boden zu Handlauf oder Wand: gut kontrastierend


Information für blinde Menschen

Tastbare Wahrnehmung: Aufmerksamkeitsfelder mit Rillen vorhanden


Zurück zur Übersicht

Eingang

 

Lage des Eingangs: Stufe wird durch mobile Rampe überwunden


Schwellen oder Stufen

Eingang

Bewegungsfläche vor den Stufen: mehr als 200 cm × 200 cm

Bodenbelag vor der Treppe: Betonverbundsteine, eben und rutschhemmend

Erreichbarkeit: eine Stufe vorhanden

Erreichbarkeit: eine Stufe vorhanden

Stufen, Anzahl: 1

Stufe(n) oder Schwelle, Höhe: 8 cm

Geringste Breite der Stufen: 95 cm

Geringste Tiefe der Stufen: 8 cm

Bodenbelag der Stufen: Metall, eben und rutschhemmend


Eingangsbereich

Eingang mit Rampe

Tür, Art: einflüglige Drehflügeltür

Tür, Gängigkeit: leichtgängige, manuelle

Tür, Aufschlagrichtung: nach innen

Tür, lichte Durchgangsbreite: 95 cm

Tür, Schwelle, Höhe: 8 cm

Türgriffe, Art außen: Stange, Höhe: 110 cm

Türgriffe, Art innen: Drücker, Höhe: 105 cm

Bewegungsfläche nach Eingang: mehr als 200 cm × 200 cm

Bodenbelag: Teppich, eben und rutschhemmend


Information für Menschen mit Sehbehinderung

Stufen oder Treppe, Aufmerksamkeitsfelder vor- und nachher: kontrastierend gestaltet

alle Stufen kontrastierend gestaltet

Rufanlage, optische Wahrnehmbarkeit: gut wahrnehmbar und blendfrei

Beleuchtung, Eingangsbereich: Tageslicht und Beleuchtung, hell, blendfrei

Tür, optische Merkmale: Türrahmen zu Wand, kontrastreich gestaltet

Türgriffe, optische Merkmale: kontrastierend gestaltet


Information für blinde Menschen

Stufen oder Treppe, Aufmerksamkeitsfelder vor und nach Aufgang: taktil gestaltet


Zurück zur Übersicht

Gebetsraum

 

Raum, Bewegungsflächen innen

Gebetsraum

Hauptflure, Engstellen, Mindestbreite: 95 cm


Stellplatz für Rollstuhl

ausreichend Stellfläche vorhanden


Sitzgelegenheit

Stühle, Anzahl:


Informationen für sehbehinderte Menschen

Beleuchtung im Raum, Art: Tageslicht und Beleuchtung

Beleuchtung im Raum, Helligkeit: hell, blendfrei

Kontrast Boden zu Wänden: gut kontrastierend

Kontrast Möbel zu Boden: gut kontrastierend

Kontrast Möbel zu Wänden: gut kontrastierend


Zurück zur Übersicht

Gemeinschaftsraum

 

Lage im Objekt

Lage des Raumes: Erdgeschoss


Zugang zum Raum

Zugang ab Gebäudeeingang: stufen- und schwellenlos


Tür, Eingangsbereich

Bodenverhältnisse vor Eingang: eben und rutschhemmend, Teppich

Tür, Durchgang, Art: leichtgängige, manuelle einflüglige Drehflügeltür

Tür, Aufschlagrichtung: nach innen

Tür, Durchgang, lichte Breite: 95 cm

Tür, Griffart innen: Klinke, Höhe: 117 cm

Bewegungsfläche nach Eingang: mehr als 200 cm × 200 cm


Im Raum, Flure und Bewegungsflächen

Gemeinschaftsraum

Bodenbelag innen: Teppich, eben und rutschhemmend


Garderobe

Garderobe

Garderobe, Bewegungsfläche davor: mehr als 200 cm × 200 cm

Garderobe, Ablageart: Stange mit Kleiderbügeln, niedrigste Höhe: cm


Tisch, unterfahrbar

Gemeinschaftsraum

Tischoberfläche, Höhe: 75 cm

Tischoberfläche, Breite: 78 cm

Tischoberfläche, Tiefe 78 cm

Unterfahrbarkeit, Höhe: 72 cm

Unterfahrbarkeit, Breite: 78 cm

Bestuhlung, Art: Stühle, Anzahl:


Stellplatz für Rollstuhl, Rollator und Kinderwagen

Status: Stellplatz für Rollstuhl kann reserviert werden


Informationen für sehbehinderte Menschen

Licht im Raum: Tageslicht und Beleuchtung, hell, blendfrei

Kontrast Boden zu Wände: gut kontrastierend

Kontrast Möbel zu Boden: gut kontrastierend

Kontrast Möbel zu Wände: gut kontrastierend


Zurück zur Übersicht
Zurück zur Objektliste    Mitteilung an Herausgeber