Zum Inhalt springen

Arztpraxis Dr. Posfay, Tina Sperling

Forchheimer Weg 22
D-91341 Röttenbach
Internetseite zu Arztpraxis Dr. Posfay, Tina Sperling
Telefon: 09195 / 995555
Fax: 09195 / 995554



Montag/Dienstag/Donnerstag/Freitag 8:00 bis 12:30 Uhr, 15:00 bis 19:00 Uhr
Mittwoch 8:00 bis 12:30 Uhr
Geöffnet nach Terminvereinbarung
Während der Ferienzeiten geschlossen


Praxis für Allgemeinmedizin,
bei Bedarf Dienstleistung auch zu Hause


Ortsrand Nord von Röttenbach


Kurzbeschreibung wichtiger Einzelwerte

Gehweg, geringste Breite: 155 cm

 

Eingangstür, lichte Breite: 95 cm

Zugänglichkeit: stufen- und schwellenlos


Parkplatz


Lage: an der Straße vor dem Gebäude

Parkplätze links und rechts vor der Praxis, auch direkt vor dem Eingang der Praxis, weitere auf dem nahegelegenen Parkplatz

Entfernung zum Eingang zirka: 3 m

Bodengefälle: kein Gefälle

Bodenart: Asphalt

Bodenzustand: eben und rutschhemmend

Nutzung: gebührenfrei


Zurück zur Übersicht

Zugang

 

Schwellen, Stufen, Treppe

Verlauf: ebener Zugang vorhanden


Geh- oder Zugangsweg

Weg, Länge: 580 Meter

Weg, geringste Breite: 155 cm

Bodenart: Waschbetonplatten, eben und rutschhemmend

Die Praxis liegt im Erdgeschoß


Begegnungs- und Wendeflächen für Rollstuhlfahrer

Wendemöglichkeit(en) am Weg: keine Eingabe


Weg - Information für Menschen mit Sehbehinderung

Lichtverhältnisse: Tageslicht und Beleuchtung, hell, blendfrei

Wegverlauf, optisch wahrnehmbar: gut wahrnehmbar


Weg - Information für blinde Menschen

Stufen, Treppen, Aufmerksamkeitsfeld(er): keine Eingabe

Wegverlauf, Tastbarkeit: gut ertastbar


Zurück zur Übersicht

Eingang/Windfang

 

Stufen im Eingangsbereich

Eingang mit Klingel links an der Wand

Klingel oder Sprechanlage, außen

Art: Klingel

Lage: links vor dem Eingang

Höchste Bedienhöhe: 140 cm


Sprechanlage, Klingel - Information für Menschen mit Sehbehinderung

Optische Wahrnehmbarkeit: weniger gut wahrnehmbar aber blendfrei

Optische Beschriftung: schlichte Schrift, klein, kontrastreich gestaltet


Sprechanlage, Klingel - Information für blinde Menschen

Taktile Wahrnehmbarkeit: Klingel ist gut ertastbar


Eingangstür

Bewegungsfläche vor dem Eingang: mehr als 150 cm × 150 cm

Bewegungsfläche vor dem Eingang, Breite: 298 cm, Tiefe 185 cm

Bodenbelag vor dem Eingang: Fliesen, eben und rutschhemmend

Türart: leichtgängige, manuelle einflüglige Drehflügeltür

Aufschlagrichtung: nach innen

Lichte Durchgangsbreite der Außentür: 95 cm

Griffart außen: Druck- oder Griffplatte, Höhe: 80 cm

Griffart innen: Druck- oder Griffplatte, Höhe: 80 cm


Windfang Zwischenraum

Bodenbelag: Fliesen, eben und rutschhemmend


Windfangtür innen

Die Windfangtür hat die gleichen Bedingungen wie die äußere Eingangstür

Türart: leichtgängige, manuelle einflüglige Drehflügeltür

Aufschlagrichtung: nach innen

Lichte Durchgangsbreite der Windfangtür: 95 cm

Griffart Windfangtür außen: Drücker, Höhe: 104 cm

Griffart Windfangtür innen: Drücker, Höhe: 104 cm

Bewegungsfläche nach dem Eingang: mehr als 200 cm × 200 cm

Bodenbelag nach dem Eingang: Fliesen, eben und rutschhemmend


Eingangsbereich, Türen - Information für sehbehinderte Menschen

Beleuchtung im Eingangsbereich: Tageslicht und Beleuchtung, hell, blendfrei


Zurück zur Übersicht

Wartezimmer

 

Lage im Objekt

Lage: im Eingangsbereich


Zugängigkeit, Stufen, Schwellen bis zum Raum

Zugänglichkeit: stufen- und schwellenlos


Tür, Eingangs- und Zugangsbereich

Bodenzustand vor Zugang: Fliesen, eben und rutschhemmend

Tür, Art: leichtgängige, manuelle einflüglige Drehflügeltür

Tür, Aufschlagsrichtung: nach innen

Tür, Durchgang, lichte Breite: 80 cm

Tür, Griffart außen: Drücker

Tür, Griff Höhe außen: 105 cm

Tür, Griffart innen: Drücker

Tür, Griff Höhe innen: 105 cm

Bewegungsfläche innen, nach der Tür: mehr als 200 cm × 200 cm


Garderobe

im Wartezimmer


Im Raum, Flure und Bewegungsflächen

Bodenbelag innen: Fliesen, eben und rutschhemmend


Sitzgelegenheit

Sitzmöglichkeit, Art: Stühle mit Armlehne

weitere Sitzmöglichkeit, Art: Stühle ohne Armlehne


Stellplatz für Rollstuhl, Rollator und Kinderwagen

Status: Stellplatz nicht ausgewiesen, aber genügend Freifläche vorhanden


Information für sehbehinderte Menschen

Eingang, Tür: Tür und Türrahmen sind kontrastreich gestaltet

Eingang, Türgriffe: kontrastierend gestaltet

Raumbeleuchtung: Tageslicht und Beleuchtung, hell


Zurück zur Übersicht

Behandlungszimmer (3x vorhanden)

 

Lage und Zugang im Objekt

Zugänglichkeit: stufen- und schwellenlos


Tür, Eingangs- und Zugangsbereich

Bodenoberfläche vor der Tür: Fliesen, eben und rutschhemmend

Türart: leichtgängige, manuelle einflüglige Drehflügeltür

Aufschlagsrichtung: nach innen

Türbreite: 85 cm


Raum, Stellplatz für Rollstuhl, Rollator und Kinderwagen

Stellplatz nicht ausgewiesen, aber genügend Freifläche vorhanden


Beratungstisch

Es ist ein freistehender Tisch vorhanden


Liege für Untersuchung und Behandlung

Umsetzfläche davor, Breite: 200 cm

Umsetzfläche davor, Tiefe: 60 cm

Liegehöhe: höhenverstellbar

weitere Räume:

Labor, EKG-Raum, Raum für Verband / Spritzen


Eingang, Information für Menschen mit Sehbehinderung

Optische Merkmale der Tür: Tür ist kontrastreich gestaltet

Lesbarkeit des Türschildes: gut lesbar

Beleuchtung im Raum: Tageslicht und Beleuchtung, hell, blendfrei


Zurück zur Übersicht

Toilette

 

Lage und Zugang im Objekt

Nutzung: Damen und Herren-WC

Hinweisschild, auf der Eingangstür


Vorraum zur Toilette

WC-Vorraum, lichte Türbreite: 85 cm


Toilettenraum

Toilettenraum, lichte Türbreite: 85 cm

Bodenoberfläche: Fliesen, eben und rutschhemmend


Kabine(n)

Kabine(n), Anzahl: 1


Information für Menschen mit Sehbehinderung

Lichtverhältnisse: Tageslicht und Beleuchtung, mittel

Kontrast Boden zu Wänden: gut kontrastierend

Kontrast Möbel zu Boden: gut kontrastierend

Kontrast Möbel zu Wänden: gut kontrastierend


Zurück zur Übersicht
Zurück zur Objektliste    Mitteilung an Herausgeber