Zum Inhalt springen

Kulturzentrum E-Werk

Fuchsenwiese 1
D-91054 Erlangen
Internetseite zu Kulturzentrum E-Werk
E-Mail: e-werk@e-werk.de
Telefon: 09131 / 80050



Kurzbeschreibung wichtiger Einzelwerte

Eingangstür, lichte Breite: 178 cm

Eingangstür, lichte Breite: 90 cm

Eingangstür, lichte Breite: 102 cm

Größter Steigungswinkel: 6 %

Größter Steigungswinkel: 8 %

Höchste Stufenhöhe: 16 cm

Höchste Stufenhöhe: 18 cm

Höchste Stufenhöhe: 18 cm

Aufzug, lichte Türbreite: 80 cm

Lichte Türbreite: cm

Toilettensitz, Höhe: 48 cm

Lichte Türbreite: cm

Toilettensitz, Höhe: 52 cm


Seiteneingang Fuchsenwiese


Stufen im Eingangsbereich

Erreichbarkeit: stufen- und schwellenlos


Eingangstür

Auf dem Bild sind zwei durchsichtige zweiflügelige Drehflügeltüren zu sehen, davor teilt ein Geländer den Bereich in der Mitte, vor dem Geländer ist ein Mülleimer und rechts stehen Metallbänke. Links ragt eine Baumkrone ins Bild.

Bewegungsfläche vor dem Eingang: mehr als 200 cm x 200 cm

Türart: automatische zweiflüglige Drehflügeltür

Aufschlagrichtung: nach außen

Lichte Durchgangsbreite der Außentür: 178 cm


Windfang Zwischenraum

Bewegungsfläche im Windfang, Breite: 200 cm, Tiefe: 140 cm


Windfangtür innen

Die Windfangtür hat die gleichen Bedingungen wie die äußere Eingangstür


Zurück zur Übersicht

Haupteingang


Stufen im Eingangsbereich

Erreichbarkeit: stufen- und schwellenlos


Eingangstür

Auf dem Bild ist eine offene durchsichtige Schiebetür zu sehen. Im Windfang hinter der Tür steht ein mit Stoff verkleidetes Rednerpult als Kassenschalter. Am Boden zeigt ein pfeilförmiger Fußabstreifer in den Eingang hinein.

Bewegungsfläche vor dem Eingang: mehr als 200 cm x 200 cm

Türart: leichtgängige, manuelle Schiebetür

Lichte Durchgangsbreite der Außentür: 90 cm


Windfang Zwischenraum

Bewegungsfläche im Windfang: mehr als 200 cm × 200 cm


Windfangtür innen

Türart: leichtgängige, manuelle zweiflüglige Drehflügeltür

Lichte Durchgangsbreite der Windfangtür: 90 cm

Hausverwalterschild an Innentür


Zurück zur Übersicht

Seiteneingang Kellerbühne


Stufen im Eingangsbereich

Erreichbarkeit: Schwelle vorhanden

Stufen- oder Schwellenhöhe: 2 cm


Eingangstür

Auf dem Bild ist eine durchsichtige einflügelige Drehflügeltür zu sehen. Hinter dieser befindet sich ein achteckiger Windfang mit weißen Heizkörpern auf beiden Seiten. Die hintere durchsichtige einflügelige Drehflügeltür des Windfangs ist verschlossen, auf ihr spiegelt sich der Pavilion und die Bierbänke des Gartens. Im Hintergrund ist die Bar zu sehen. An der vorderen Tür hängt ein Plakat.

Bewegungsfläche vor dem Eingang: mehr als 200 cm x 200 cm

Türart: schwergängige, manuelle einflüglige Drehflügeltür

Aufschlagrichtung: nach außen

Lichte Durchgangsbreite der Außentür: 102 cm


Windfang Zwischenraum

Bewegungsfläche im Windfang, Breite: 105 cm, Tiefe: 105 cm


Windfangtür innen

Türart: schwergängige, manuelle einflüglige Drehflügeltür

Aufschlagrichtung: nach außen

Lichte Durchgangsbreite der Windfangtür: 102 cm

Bewegungsfläche nach dem Eingang: mehr als 200 cm × 200 cm


Zurück zur Übersicht

Rampe im Garten des Kulturzentrums E-Werk


Rampe, allgemeine Informationen

Auf dem Bild ist die Rampe im Garten des Kulturzentrums E-Werk zu sehen, die sich sich um 90 Grad knickt. Am Ende der Rampe stehen ein Mülleimer und Bierbänke, dahinter befindet sich ein schwarzes Podest als Bühne mit Gestell für die Beleuchtung. Links von der Rampe ist eine Wand aus Bäumen, rechts von der Rampe stehen Bierbänke, Mülleimer und Blumenkübel.

Lage: Die Rampe befindet sich nahe des Eingangs zur Kellerbühne

Rampenart: die Rampe ist fest eingebaut

Gesamtlänge der Rampe: 500 Meter

Geringste Breite der Rampe: 146 cm

Steigungswinkel: 6 %


Bewegungsflächen

Bewegungsfläche unten: mehr als 200 cm x 200 cm

Bewegungsfläche oben: mehr als 200 cm × 200 cm


Podest

Podest: ein Zwischenpodest vorhanden

Podestlänge mindestens: 146 cm


Zurück zur Übersicht

Empfangsschalter Tanzwerk


Lage und Zugang im Objekt

Lage: 1. Obergeschoss

Entfernung vom Eingang: 3 Meter


Bedien- und Arbeitsfläche (hoch)

Bewegungsfläche davor: mehr als 200 cm x 200 cm


Zurück zur Übersicht

Empfangsschalter Clubbühne


Lage und Zugang im Objekt

Lage: 2. Obergeschoss

Entfernung vom Eingang: 3 m


Bedien- und Arbeitsfläche (hoch)

Bewegungsfläche davor: mehr als 200 cm x 200 cm


Zurück zur Übersicht

Rampe 2. Obergeschoss


Rampe, allgemeine Informationen

Lage: Die Rampe befindet sich zwischen der Clubbühne/Lift und dem Kino/Gruppenräumen

Rampenart: die Rampe ist fest eingebaut

Gesamtlänge der Rampe: 6.35 Meter

Geringste Breite der Rampe: 154 cm

Steigungswinkel: 8 %


Bewegungsflächen

Bewegungsfläche unten: mehr als 200 cm x 200 cm


Handlauf

Handlauf links vorhanden, Höhe: 90 cm

Handlauf rechts vorhanden, Höhe: 90 cm


Zurück zur Übersicht

Clubbühne


Lage im Objekt

Zugang ab Gebäudeeingang: über einen Aufzug, siehe separate Beschreibung

Lage: 2. Obergeschoss

Stufe oder Schwelle: Stufen vorhanden, Anzahl : 3


Eingang - Stufe(n)

Stufe oder Schwelle, Höhe, 17 cm


Eingang, Bewegungsfläche davor

Bewegungsfläche vor Zugang zum Raum: mehr als 200 cm x 200 cm


Eingang, Bewegungsfläche danach

Bewegungsfläche nach Raumzugang: mehr als 200 cm × 200 cm


Zurück zur Übersicht

Tanzwerk


Lage im Objekt

Zugang ab Gebäudeeingang: über einen Aufzug, siehe separate Beschreibung

Lage: 1. Obergeschoss

Stufe oder Schwelle: Stufen vorhanden, Anzahl : 3


Eingang - Stufe(n)

Stufe oder Schwelle, Höhe, 16 cm


Eingang, Bewegungsfläche davor

Bewegungsfläche vor Zugang zum Raum: mehr als 200 cm x 200 cm


Eingang, Bewegungsfläche danach

Bewegungsfläche nach Raumzugang: mehr als 200 cm × 200 cm


Zurück zur Übersicht

Saal


Lage im Objekt

Bild des großen Saales, in dem gerade weiße Tische aufgebaut werden. An der Decke sieht man das Gerüst für die Beleuchtung und mehrere Disco-Kugeln. Rechts ist die Treppe ins 1. Obergeschoss und ein Lautsprecher zu sehen. Links hinten stehen auch Lautsprecher, links oben sieht man die Decke der Galerie.

Zugang ab Gebäudeeingang: stufen- und schwellenlos

Lage: Erdgeschoss

Stufe oder Schwelle: Es ist eine Treppe vorhanden, siehe separate Beschreibung!


Eingang - Stufe(n)

Stufe oder Schwelle, Höhe, 16 cm


Eingang, Bewegungsfläche davor

Bewegungsfläche vor Zugang zum Raum: mehr als 200 cm x 200 cm


Eingang, Bewegungsfläche danach

Bewegungsfläche nach Raumzugang: mehr als 200 cm × 200 cm


Zurück zur Übersicht

Treppen vom Ergeschoss ins 1. Obergeschoss im Saal


Auf dem Bild sieht man den Treppenaufgang im großen Saal mit Geländer rechts. Links schließen Sitzpodeste an die Treppe an, auf denen auch die Technikkabine steht. Rechts von der Treppe sieht man den Gang und Tür zum Treppenhaus, in welchem gerade eine junge Frau läuft.

Lage der Treppe: Der Treppenaufgang befindet sich im großen Saal des E-Werks

Stufenverlauf: geradläufige Treppe

Höchste Stufenhöhe: 16 cm


Handlauf

Handlauf links vorhanden, Höhe: 90 cm

Handlauf rechts vorhanden, Höhe: 90 cm


Bewegungsflächen vor und nach der Treppe

Bewegungsfläche unten: mehr als 200 cm x 200 cm

Bewegungsfläche oben: mehr als 200 cm × 200 cm


Zurück zur Übersicht

Kellerbühne


Lage im Objekt

Auf dem Bild ist der Tresen der Bar in der Kellerbühne zu sehen. Vor der Bar stehen zwei schwarze Barhocker mit silbernen Metallbeinen und -rückenlehnen. Hinter dem Tresen stehen Bierfässer. An der Wand hinter dem Tresen ist rechts ein Regal mit Gläsern, Sirupflaschen, Servietten, Zigaretten, Kaffeemaschine und Putzmittel. Über dem Regal ist eine Tafel mit den Preisen angebracht. Weiter links steht eine Frischhaltetheke, über der ein Zeitungsständer ist. Links daneben folgt ein Holzregal mit Tassen und einer Zimmerpflanze. Ganz links sieht man die Tür in die Küche, rechts neben der Tür hängen die Vorgaben des Jugendschutzgesetzes.

Raum, Art: Bar

Zugang ab Gebäudeeingang: stufen- und schwellenlos ab Nebeneingang

Lage: Erdgeschoss

Stufe oder Schwelle: Es ist eine Treppe vorhanden, siehe separate Beschreibung!


Eingang - Stufe(n)

Stufe oder Schwelle, Höhe, 18 cm


Eingang, Bewegungsfläche davor

Bewegungsfläche vor Zugang zum Raum: mehr als 200 cm x 200 cm


Eingang, Bewegungsfläche danach

Bewegungsfläche nach Raumzugang: mehr als 200 cm × 200 cm


Zurück zur Übersicht

Stufen vom Treppenhaus zur Kellerbühne


Auf dem Bild sieht man den Inneneingang zur Kellerbühne. Links ist die rote Backsteinwand, rechts steht ein Gerät des ehemaligen Elektrizitätwerks. In der Mitte gehen stufen nach unten denen eine durchsichtige Tür folgt, die in Richtung zum Betrachter auf steht. Hinter der Tür ist rechts ein Podest mit Tischen und Stühlen, das über ein paar Stufen erreichbar ist. Links vom Podest geht der Gang weiter in Richtung Bar. An der Decke sieht man dünne runde Lämpchen und einen breiten Schacht für Heizung und Abluft.

Lage der Treppe: Der Stufen-Eingang zur Kellerbühne befindet sich gleich rechts vom Haupteingang.

Stufenverlauf: gerade Treppe mit Podest

Höchste Stufenhöhe: 18 cm


Bewegungsflächen vor und nach der Treppe

Bewegungsfläche unten: mehr als 200 cm x 200 cm

Bewegungsfläche oben: mehr als 200 cm × 200 cm


Zwischenpodest(e) vorhanden

Zwischenpodest: mehrere Podeste vorhanden


Zurück zur Übersicht

Treppenhaus


Auf dem Bild sieht man das Treppenhaus direkt nach dem Haupteingang mit beidseitigem Geländer. Links gehen die Stufen nach oben, rechts geht ein ebener Gang zum Aufzug und zur Behindertentoilette. Rechts und links an der Backsteinwand hängen Plakate. Am Geländer befindet sich ein weißes Tuch mit roten Blumen als Dekoration, an der Decke sieht man rundliche Lampen.

Lage der Treppe: Direkt nach dem Haupteingang gelangt man ins Treppenhaus.

Stufenverlauf: gerade Treppe mit Podest

Höchste Stufenhöhe: 18 cm


Handlauf

Handlauf links vorhanden, Höhe: 90 cm

Handlauf rechts vorhanden, Höhe: 90 cm


Bewegungsflächen vor und nach der Treppe

Bewegungsfläche unten: mehr als 200 cm x 200 cm

Bewegungsfläche oben: mehr als 200 cm × 200 cm


Zwischenpodest(e) vorhanden

Zwischenpodest: ein Podest vorhanden


Zurück zur Übersicht

Fahrstuhl

 

Standort

Lage: Der Aufzug befindet sich im Treppenhaus direkt nach dem Haupteingang und ist über den eben Gang rechts im Treppenhaus erreichbar.

Nutzungseinschränkungen: Schlüssel erforderlich


Zugang

Bewegungsfläche vor dem Zugang: mehr als 200 cm x 200 cm

Lichte Breite der Tür: 80 cm


Innenraum oder Plattform

Innenraum Breite: 80 cm

Innenraum Tiefe: 140 cm

Spiegel: nicht vorhanden


Informationen für gehörlose Menschen

Optische Haltestellen- und Etageanzeige: vorhanden


Zurück zur Übersicht

Behindertentoilette im 2. Obergeschoss

 

Lage und Zugang

Zugangshemmnisse: Tag und Nacht mit speziellen Schlüssel der Einrichtung

Lage: Die Behindertentoilette im 2. Obergeschoss befindet sich im Gang zur Bar der Clubbühne

Zugang ab Gebäudeeingang: über einen Aufzug, siehe separate Beschreibung

Hinweise: der Weg zur Toilette ist nicht ausgeschildert


Tür, Eingangsbereich

Auf dem Bild ist eine große Tür zur Behindertentoilette zu sehen. Auf der Tür ist ein weißes Schild mit der Beschriftung WC und einem Rollstuhlfahrer.

Bewegungsfläche vor Toiletteneingang: mehr als 200 cm x 200 cm

Türart: , einflüglige Drehflügeltür

Aufschlagsrichtung: nach außen


Innenraum

Raumbreite: 190 cm

Raumtiefe: 230 cm


Toilettensitz

Auf dem Bild ist die Behindertentoilette im 2. Obergeschoss zu sehen. Der Toilettensitz ist weiß, hinter der Toilette ist eine schwarze Lehne. Auf beiden Seiten sind Haltebügel, der rechte ist gerade nach oben geklappt. Unter dem linken Haltebügel ist eine riesige Rolle mit Toilettenpapier. Über der Rückenlehne ist der bronzefarbene Drücker für die Spühlung. Die Wand ist mit weißen Fliesen gekachelt.

* Bitte beachten: Der Toilettensitz ist aus Sicht

der Nutzung im Sitzen beschrieben!

Toilettensitz: Standtoilette, Höhe: 48 cm

Haltegriff rechts: Haltegriff rechts ist klappbar

Haltegriff rechts, Höhe: 78 cm

Toilettenpapier, Lage: rechts am Haltegriff

Toilettenpapier, Höhe: 70 cm

Spülung: Drucktaster

Spülung, Lage: hinter dem Toilettensitz

Spülung, Höhe: 60 cm


Waschtisch

Auf dem Bild ist ein weißes Waschbecken mit silbernen Hahn zu sehen. Hinter dem Waschbecken hängt ein Spiegel an der Wand. Auf jeder Seite des Spiegels ist eine längliche Lampe zu sehen. Der Seifenspender sitzt links vom Spiegel, rechts vom Waschbecken steht ein Drahtgitter-Papierkorb. Rechts an der Wand hängt ein Papiertuchspender, dessen Spiegelbild im Spiegel zu sehen ist.

Waschtisch, Höhe: 86 cm

Waschtisch, Breite: 57 cm

Unterfahrbarkeit: Der Tisch ist unterfahrbar

Unterfahrbarkeit, Höhe: 70 cm

Seife, Lage: links an der Wand

Handtuch oder Trockner, Lage: Papierhandtücher, rechts an der Wand

Handtuch oder Trockner, Höhe: 116 cm

Spiegel, Art: der Spiegel ist nicht kippbar


Notruf

Notruf, Auslösung: durch einen Taster


Information für Menschen mit Sehbehinderung

Türschild: sehend gut wahrnehmbar


Zurück zur Übersicht

Behindertentoilette im Erdgeschoss


Lage und Zugang

Zugangshemmnisse: Tag und Nacht mit speziellen Schlüssel der Einrichtung

Lage: Die Behindertentoilette befindet sich direkt im Treppenhaus nach dem Haupteingang, wenn man den rechten Gang entlanggeht.

Zugang ab Gebäudeeingang: stufen- und schwellenlos

Hinweise: der Weg zur Toilette ist nicht ausgeschildert


Tür, Eingangsbereich

Eine große blaue Tür, umringt von einer roten Backsteinwand. Auf der Tür ist ein weißes Schild mit der Beschriftung WC und dem Symbol eines Rollstuhlfahrers. Rechts ist eine weiße Wand mit Abluftschacht zu sehen, der Boden ist mit einem rot-weißen Muster verziert.

Bewegungsfläche vor Toiletteneingang: mehr als 200 cm x 200 cm

Verriegelung innen, Art: Schlüssel


Innenraum

Raumbreite: 180 cm

Raumtiefe: 165 cm

Kleiderhaken, Höhe: 140 cm


Toilettensitz

* Bitte beachten: Der Toilettensitz ist aus Sicht

der Nutzung im Sitzen beschrieben!

Toilettensitz: Standtoilette, Höhe: 52 cm

Haltegriff links: Haltegriff links ist klappbar

Haltegriff rechts: Haltegriff rechts ist klappbar

Toilettenpapier, Höhe: 65 cm


Waschtisch

Unterfahrbarkeit: Der Waschtisch ist unterfahrbar

Armatur: Hebelarmatur

Handtuch oder Trockner, Höhe: 103 cm

Spiegel, Art: der Spiegel ist nicht kippbar


Notruf

Notruf, Auslösung: es ist keine Notruf vorhanden


Zurück zur Übersicht

Kino


Lage im Objekt

Kinosaal mit Bild an der Wand, Bestuhlung mit gepolsterten Holzstühlen auf Podesten. Links hinten hängt ein Lautsprecher, darunter ein Heizkörper. Die Tür hinten links steht nach außen hin offen.

Raum, Art: Kinosaal

Zugang ab Gebäudeeingang: über einen Aufzug, siehe separate Beschreibung

Lage: 2. Obergeschoss

Stufe oder Schwelle: stufen- und schwellenlos


Eingang, Bewegungsfläche davor

Bewegungsfläche vor Zugang zum Raum: mehr als 200 cm x 200 cm


Eingang, Tür oder Durchgang

Tür-/Durchgang, Art: einflüglige Drehflügeltür

Tür-/Durchgang, lichte Durchgangsbreite: 103 cm


Eingang, Bewegungsfläche danach

Bewegungsfläche nach Raumzugang: mehr als 200 cm × 200 cm


Stellplatz für Rollstuhl, Rollator und Kinderwagen

Status: 1


Zurück zur Übersicht
Zurück zur Objektliste    Mitteilung an Herausgeber