Zum Inhalt springen

ev. Pfarrbüro

Heppstadter Weg 6
D-91334 Hemhofen
Internetseite zu ev. Pfarrbüro
E-Mail: pfarramt.hemhofen@elkb.de
Telefon: 09195 / 2336
Fax: 09195 / 2195



Montag und Diensrag: von 10:00 - 12:00 Uhr,
Mittwoch: von 17:00 bis 19:00 Uhr,
Donnerstag und Freitag: von 10:00 - 12_00 Uhr,


links neben der Kirche


Kurzbeschreibung wichtiger Einzelwerte

Eingangstür, lichte Breite: 72 cm


Ausführliche Beschreibung mit Übersicht

Eingang

 

Stufen im Eingangsbereich

Erreichbarkeit: eine Stufe vorhanden

Stufen, Anzahl: 1

Stufen- oder Schwellenhöhe: 20 cm

Bodenbelag der Stufen: Natursteinplatten, eben und rutschhemmend


Eingangstür

Eingang

Bewegungsfläche vor dem Eingang: mehr als 200 cm x 200 cm

Bodenbelag vor dem Eingang: Betonverbundsteine, eben und rutschhemmend

Türart: normalgängige, manuelle einflügelige Drehflügeltür

Aufschlagrichtung: nach innen

Lichte Durchgangsbreite der Außentür: 72 cm


Windfang Zwischenraum

Bewegungsfläche im Windfang: mehr als 150 cm × 150 cm

Bodenbelag: Fliesen, eben und rutschhemmend


Windfangtür innen

Die Windfangtür hat die gleichen Bedingungen wie die äußere Eingangstür

Bewegungsfläche nach dem Eingang: mehr als 200 cm × 200 cm

Bodenbelag nach dem Eingang: Teppich, eben und rutschhemmend


Eingangsbereich, Türen - Information für sehbehinderte M

Beleuchtung im Eingangsbereich: Tageslicht und Beleuchtung, hell, blendfrei


Zurück zur Übersicht

Pfarrbüro

 

Lage und Zugang im Objekt

Lage des Raumes: Erdgeschoss


Raum, Lage und Zugang

Pfarrbüro

Eingang, Bewegungsflächen danach

Bewegungsfläche nach Zugang: mehr als 200 cm × 200 cm


Tisch, unterfahrbar

Schreibtische

Bestuhlung, Art: Stühle


Raum, Bewegungsflächen innen

Bodenverhältnisse innen: Teppich, eben und rutschhemmend


Information für sehbehinderte Menschen

Licht im Raum: Tageslicht und Beleuchtung, hell, blendfrei

Kontrast Boden zu Wände: gut kontrastierend

Kontrast Möbel zu Boden: gut kontrastierend

Kontrast Möbel zu Wände: gut kontrastierend


Informationen für blinde Menschen

Ein Blindenhund darf mitgebracht werden


Zurück zur Übersicht
Zurück zur Objektliste    Mitteilung an Herausgeber